Branchen-Themen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Grünes Gewölbe in Dresden

 
Bergkristall
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 933
Dabei seit: 03 / 2012

Bergkristall

 ·  #76
Das Affenhaus ist 1975 nach den damals geltenden Sicherheitsregeln gebaut worden. Es war das erste moderne Affenhaus in Deutschland. Ich habe es sehr oft besucht. Es ist eine große Besucherhalle mit amgeschlossenen Ruhegehegen. So ein Gebäude lässt sich nicht ohne Probleme umbauen. Brandmeldeanlagen in Tiergehegen haben sehr viele Fehlalarme. Da kann man keine Sprinkler betreiben. Oder soll man die Tiere regelmäßig Duschen und dann immer wieder die Gehege herrichten? Im Zoo gab es aber Kontrollgänge.

Sorglos versemmelt empfinde ich als sehr harte Formulierung. Vor allem, wenn man den Zoo nicht kennt. Es war gerade eine neue Unterkunft für die Gotillas gebaut, in der sich eine Gorillagruppe befand. Für die Schimpansen war der Bau eines neues Gehege genehmigt worden, der Bau stand bevor. Man war also dabei die alte Unterkunft zu verbessern.

Dazu muss man dann noch wissen, dass der Zoo nicht städtisch ist, sondern eine gGmbH in der sich ein Verein sehr stark engagiert.

Es ist für den Zoo, der erfolgreiche Zuchtprogramme aufweisen kann, tragisch, was hier passiert ist. Man kann sagen, der Umbau war zu langsam, aber irgendwo muss auch das Geld herkommen. Aber sorglos versemmelt - das trifft es sicherlich nicht.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32031
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #77
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6176
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #78
Danke Lis, für deine Informationen
zu diesem traurigen Thema.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19708
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #79
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18471
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #80
Ja, es ist tragisch, natürlich ist es sehr tragisch.
Mann kann auch einfach sagen "dumm gelaufen" so wie in Dresden, so wie in Berlin.
Mein Sohn (ITler) pflegt zu sagern, vieles ginge effizienter, wird aber halt nicht gemacht. Bringt es auf den Punkt.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27407
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #81
es ginge sicher effizienter beim Zoo Krefeld (was in dem Falle wohl bessere Brandsicherung bedeuten soll): Stahlblech-oder Betondach: Brandgefahr gebannt
du kannst denen ja mal diesen Verbesserungsvorschlag machen
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18471
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #82
War doch alles nach gültiger Vorschrift.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19708
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #83
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18471
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #84
Tja, hätten sie die Millionen mal lieber in die Sicherheit gesteckt. Aber ist ja nur das Geld der Steuerzahler.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27407
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #85
Zahlung in anonymen Bitcoin

per Vorkasse?
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6176
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #86
Zitat geschrieben von Tilo

Zahlung in anonymen Bitcoin

per Vorkasse?


:lol: ... ob die Versandkosten wohl inclusive sind?
Granat
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 615
Dabei seit: 02 / 2005

Granat

 ·  #87
Sextant
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 337
Dabei seit: 10 / 2019

Sextant

 ·  #88
Gut das man nachvollziehen kann was dann als nächstes mit den Bitcoins passiert. Mit Bargeld (Platz 1 der Zahlungsmittel für illegales) wäre das nicht möglich.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18471
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #89
Nigeria? Dann ist wahrscheinlich die Kohle weg ohne dass die Klunker zurück kommen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27407
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #90
Reni
das mit dem Konto in Nigeria war ein Scherz

bitcoin landen in einer Internetaufbewahrungsbörse und können auch lokal auf Festplatte aufbewahrt werden

damit will ich aber nicht ausschließen, daß die mail von nigerianischen Trittbrettfahrern stammt
nach meinem Verständnis ist das dann auch anonym und nicht verfolgbar, ich weiß nicht, was Sextant meint, denn bitcoin ist heutzutage das Erpressergeld schlechthin, weil eben nicht nachverfolgbar
wer von Verschlüsselungstrojaner befallen wird, muß sich auch per bitcoin freikaufen

interessant wird es, wenn die in den mails geheimes Täterwissen genannt wird
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0