Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Beate Pfefferkorn, Dresden

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Beate Pfefferkorn, Dresden

Zitat geschrieben von Keramikmuseum
Unzählige Porzellanstücke verbinden sich zu einem Gesamtgebilde und werden erst in der Gruppe komplettiert. Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Die Schmuckkünstlerin aus Dresden hat sich ganz dem Schmuck aus selbst gefertigten Porzellanteilchen verschrieben. Nach dem Prinzip der Reihung entwickelt sie einzigartige Ketten von klassisch schlichter Schönheit.


Keramikschmuck ist eine Schmuckart, die meines Erachtens eine Niesche füllt. Sicherlich sieht man in dieser Ausstellung tolle Schmuckstücke aus einem Material, daß normalerweise mit Geschirr, Vasen, Zahnarzt, Messerklingen oder alten Sicherungen im Sicherungskasten 😉 in Verbindung gebracht wird.

Öffnungszeiten

FEB-NOV:

Mi - Sa 14:00-17:00 Uhr
So 11:00-13:00 Uhr, 14:00-17:00 Uhr

Adresse:

Keramikmuseum Staufen
Wettelbrunner Straße 3
79219 Staufen i. Brsg.

Eintritt:

Erwachsene 2,50 €
Ermäßigt 1,50 €
Familienkarte (m. 1 Kind) 4 €
Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt.
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #2
@a ourives,
willkommen bie uns im Forum und auf dem Portal.
Ich find das schön, dass Du den Kalenderbereich etwas mit Leben füllst. Magst Du Dir vielleicht einen Account anlegen und öfter mitschreiben?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0