Trends & Marktforschung
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Magnet Schmuck - heilende Wirkung?

 

Umfrage

Kann Magnet - Schmuck heilen?
Ja
 
52 (43.7%)
Nein
 
38 (31.93%)
Weiß ich nicht
 
29 (24.37%)
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:119
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Herzlich Willkommen bei diesem Thema

Naja.. da ich Unternehmer bin und sehr schönen Magnet Edelstahl - Schmuck vertreibe wollte ich hier mal ne Frage in den Raum stellen...

...hat der Magnet tatsächlich eine heilende Wirkung auf den Menschen?

Da kann ich nur dazu sagen, daß ich voll davon überzeugt bin. Trage natürlich selber diverse Schmuckteile (Ring, Halskette) und ich muss schon sagen daß es mir besser geht durch den Schmuck.

Viel Spass beim Diskutieren....
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32305
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Wennd er Umsatz und Gewinn stimmt, glaube ich auch das es Dir besser geht. :-)

Aber mal Spaß beiseite, die medizinischen Wirkungen sollten nicht durch Umfragen sondern durch kontrollierte Doppelblindtestreihen verifiziert werden.

Ich kenne einige, die Kupferarmbänder und Magnetschmuck tragen und die jeweils davon Überzeugt sind.
Wenn es hilft mag es ja gut sein.

Im Lebensmittelbereich fängt man an, die Werbung mit Heilwirkungen von Lebensmitteln einzuschränken - Wowereit.

So lange die Werbung mit heilendem Schmuck noch unterhalb des Radars des Gesetzgebers läuft wird sie wohl noch toleriert werden. Irgendwann wird auch das vielleicht verboten werden.
kaa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1449
Dabei seit: 07 / 2006

kaa

 ·  #3
Ich war mal in einem italienschen Lebensmittelmarkt Nudeln einkaufen. An der Kasse lagen auch paar von solchen Armbändern herum. Die Frau machte uns daraf aufmerksam sagte aber gleich dazu: "Habe auch eine, wege Kopfschmerze, habe nix geholfe."
Turandot
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 221
Dabei seit: 12 / 2008

Turandot

 ·  #4
Zitat geschrieben von Power-Schmuck

...hat der Magnet tatsächlich eine heilende Wirkung auf den Menschen?

Falls diese Frage mit JA beantwortet werden kann, muss man davon ausgehen, dass Magnete auch eine unheilvolle Wirkung auf den Körper haben können. Denn ein Eingriff in körperliche Abläufe mag an der einen Stelle hilfreich sein, an einer anderen Stelle können funktionierende vegetative Systeme gestört werden.

Auf jeden Fall heißt das, dass man solche Wirkungen genau untersuchen und nur sehr kontrolliert einsetzen darf. Mit Magnetschmuck kann man aber beim derzeitigen Wissensstand nur blind herumexperimentieren - so wie unsere Vorfahren in der Steinzeit im Try-and-Error-Verfahren herausgefunden haben, was man essen kann und was giftig ist.

Dafür wäre mir meine Gesundheit zu wertvoll...

LG Turi
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #5
was ist eigentlich, wenn man ein Magnet-Schmuckband am Arm trägt und damit ins Büro geht?
bleiben dann die ganzen Büroklammern und sonstige Metallkleinteile dran hängen?

das wäre mir zu lästig.

was die heilende Wirkung von Magnet-Schmuck angeht, so versetzt der Glaube bekanntlich Berge.
für mich ist das nichts.
Plattfuß
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 272
Dabei seit: 01 / 2009

Plattfuß

 ·  #6
Zitat geschrieben von Khalida
was ist eigentlich, wenn man ein Magnet-Schmuckband am Arm trägt und damit ins Büro geht?
bleiben dann die ganzen Büroklammern und sonstige Metallkleinteile dran hängen?

das wäre mir zu lästig.

was die heilende Wirkung von Magnet-Schmuck angeht, so versetzt der Glaube bekanntlich Berge.
für mich ist das nichts.


Du musst bestimmt auf Deine Karten aufpassen.
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #7
meine Karten?
EC-Karte meinst Du? - jo, das glaub ich auch.

und was ist mit dem Herzschrittmacher vom Nachbarn? wenn ich dem beim Aufhalten der Haustür mal dummerweise mit dem Armband zu nahe komme?

das ist eine ernstgemeinte Frage! so stark wird der Magnet aber ned sein, oder?
Plattfuß
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 272
Dabei seit: 01 / 2009

Plattfuß

 ·  #8
Ich hab so einen Armreifmagneten nie gesehen, aber Ohrclipsmagneten hatte meine Tochter mal. Und die Dinger sind teilweise geradezu beängstigend stark. Ein Paar hat sie ein paarmal getragen, das andere haben wir dann nur zum Spielen benutzt, weil schon beim Auspacken klar war, dass die viel zu stark sind.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20100
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #9
Dieser Magnetschmuck ist magnetisierter Hämatit, also, denke ich, nicht zu vergleichen mit den Industriemagneten, die für die Ohrringe verwendet werden. Die sind nämlich nicht ganz unbedenklich, auch wenn sie mini sind. Habe selber welche zuhause, wo der Hersteller ausdrücklich darauf hinweist. Ist ja genauso mit den Magnetverschlüssen. Auch hier muß man den Kunden VORHER fragen, ob er Schrittmacher-Patient ist, da der Magnet der Verschlüsse den Schrittmacher beeinflussen kann.
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #10
so richtig "gesund" hört sich das aber alles nicht an.
Tschorle
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 54
Dabei seit: 12 / 2007

Tschorle

 ·  #11
Wenn man einmal die magnetische Kraft eines MRT´s gesehen hat, dann glaube nicht, das Magneten im Schmuck oder sonst wo irgend einen Einfluß auf den menschlichen Körper hat. Ansonsten müßten die Patienten die eine solche Untersuchung machen lassen müssen kern gesund sein. Für EC-Karten und Festplatten sieht das schon anders aus. Naja, der Placeboeffekt spielt vieleicht noch eine Rolle.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20100
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #12
Zitat geschrieben von Khalida
so richtig "gesund" hört sich das aber alles nicht an.


darum gings ja in diesem Thread :-)

Und wie gesagt, das mit den Magnetverschlüssen wissen viele Händler nicht, obwohl bei diesen Verschlüssen immer eine Verbraucherwarnung vom Hersteller dabeiliegt. Viele Kunden haben mir für diesen Hinweis schon sehr gedankt, weil sie eben Herzschrittmacher hatten.
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #13
naja, eigentlich wollten wir die heilende Wirkung diskutieren, aber dann gings mehr in Richtung "Magneten sind böse".
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32305
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #14
Khalida
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 549
Dabei seit: 12 / 2008

Khalida

 ·  #15
so, ich hab mal einen Arzt aus meinem Bekanntenkreis ne Mail geschickt und hab ihn zu seiner Meinung befragt. schaun mer mal. vielleicht weiß er was Aufschlussreiches zu sagen.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0