Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Klotzen statt Kleckern

 
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 407
Dabei seit: 07 / 2007
 ·  #46
Jetzt haben wir eine Bestätigung: der Trend geht weg von zusammengebastelten Auffädelketten und wieder zu klassischem, großen Silberschmuck.

Wir hatten die Chance die aktuelle Fotoproduktion für die neue Sommerkollektion des Modelabels Hallhuber mit unserem Schmuck auszustatten. Hallhuber war gezielt auf der Suche nach großen, edlen Teilen. Demnächst werden die Motive in ganz Deutschland in den Hallhuber-Filialen und auf Plakatwänden zu sehen sein!

Es ist wirklich toll wie der Schmuck wirkt wenn er professionell in Szene gesetzt wird. Ganz anders als auf den neutralen Produktfotos in unserem Online-Shop.

Die Fotos gibt es hier in unserem Blog zu sehen:
http://www.silberschmuck-gross…index.html
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #47
Da ist aber nicht nur der Schmuck schön! ;-)
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 17
Dabei seit: 09 / 2010
 ·  #48
Zitat geschrieben von Khalida
hab was gelesen von wegen, dass trotz - oder gerade wegen - der Finanzkrise der Trend zu großen Schmuckstücken geht, die ordentlich was hermachen. das Kleine und Feine soll in nächster Zeit eher weniger "In" sein.

würdet Ihr dem zustimmen?


Das sieht man ganz besonders in Regionen die einen starken Aufschwung haben. Russland z.B. ist da ein Extremfall, manche Frauen können ja kaum noch den Kopf heben weil die Schmuckstücke immer größer und schwerer werden, liegt aber warscheinlich nur an dem "neuen westlichen Denken".

Wenn man z.B. von Thüringen, z.B. Erfurt mal nach München fährt, dann sieht man das der Schmuck mit der Größe der Stadt mitwächst :) .
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0