Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Punzierung 18k: Weißgold oder Silber?

 
Daniel2345
 
Avatar
 

Daniel2345

 ·  #1
Hallo,
ich habe einen Anhänger für eine Halskette in Herzform.

Punzierung "18KT", siehe Foto 2
Maße ca: 35x23mm
Gewicht: ca. 19,9g

Auf Grund der glänzenden Farbe der Rückseite würde ich auf Silber tippen. Doch die matte Vorderseite und die Punzierung deuten doch eher auf Weißgold hin...?

Meine Frage: Ist dieser Anhänger aus Silber oder Gold oder doch irgendein Mix?
Vielen Dank
Anhänge an diesem Beitrag
Punzierung 18k: Weißgold oder Silber?
Punzierung 18k: Weißgold oder Silber?
Punzierung 18k: Weißgold oder Silber?
Punzierung 18k: Weißgold oder Silber?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Daniel2345
 
Avatar
 

Daniel2345

 ·  #2
Die Überschrift ist nicht vollstädnig und läßt sich ohne anmeldung leider nicht ändern.
Richtig sollte es heißen: Punzierung 18KT: Weißgold oder Silber?
Moderator
Avatar
Beiträge: 27979
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
eigenartig
sieht aus wie übliches leicht gelbliches Weißgold (in dem Falle wohl 750), das statt komplett nur auf der Vorderseite rhodiniert wurde
Silber und ganz unecht scheint mir unwahrscheinlich
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15361
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #5
Eher ungewöhnlich ist der Länderstempel. Seit wann wird in Italien mit Land und Karat gestempelt?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22084
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
die Stempelung für italienischen Vertrieb ist eh eine ganz andere: Feingehalt in Tausendteilen und Angabe der herstellernr.
für Export wird das gestempelt, was der Importeur wünscht

ich hatte mal eine hohle Goldkette in der Hand, die mit Italy 14k gestempelt war (und die mir zwar nicht konkret zum Ankauf angeboten wurde, aber von einem anderen "überaus fähigen" Goldankauf als wertloser Modeschmuck aus Italien bezeichnet wurde)

im übrigen wird diese Art zu stempeln immer wieder angefragt und hat noch nie Zweifel an Gold ergeben
nur 2 Beispiele von vielen
ftopic21865.html
ftopic5306.html
Daniel2345
 
Avatar
 

Daniel2345

 ·  #7
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Oder eine Teilrhodinierung? Was hat denn der Verkäufer zu dem nagelneuen Stück gesagt?


Vielen Dank für die ersten Einschätzungen.

Der Anhänger ist schon ein paar Jahre in meinem Besitz, ohne getragen worden zu sein. Ich glaube mich erinnern zu können, dass ich damals ein Konvolut unterschiedlichen Schmuck gekauft hatte. (Ein Schmuckstück war darunter, dass mir so gut gefallen hatte, dass ich das ganze Paket für einen akzeptablen Preis kaufte. Der Verkäufer wollte damals leider nicht einzeln verkaufen. Die Einzelstücke waren nicht oder nur dürftig beschrieben.) Daher habe ich keine weiteren Informationen dazu...

Jetzt wollte ich versuchen, diesen Anhänger (über Materialwert) von Privat an Privat zu verkaufen. Doch weiß ich nicht genau, was ich bezüglich Material angeben soll.

Derzeit tendiere ich zugunsten Weißgold (wg. Punzierung), teilrhodiniert...
Moderator
Avatar
Beiträge: 27979
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0