Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schwarze Finger vom Goldring

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Hallo!

Habe dieses Forum durch Zufall gefunden und möchte auch gleich eine Frage stellen.
Ich habe im Mai 2006 geheiratet und wir haben einen breiten und massiven Goldring (585er Gold) als Ehering. Jetzt färbt mein Ring seit einiger Zeit den kleinen Finger und den MIttelfinger schwarz! Mal mehr, mal weniger. Am Anfang war das überhaupt nicht. Es wurde immer schlimmer. Der Juwelier konnte sich das auch nicht erklären und hat Rücksprache mit dem Hersteller genommen. Dieser meinte, ob Hormonschwankungen vorliegen, eine bestimmte Seife oder Handcreme benutzt wird. Also, ist so hochwertiges Gold nicht einfach Gold? Keine meiner Freundinnen hat schwarze Finger; noch nicht mal, wenn sie nur 333er Goldringe haben. Und meine Mutter, die 35 Jahre verheiratet ist, hat das auch noch nie gehabt. Was kann das denn sein? Wir haben sehr viel Geld für die Ringe bezahlt und ich sehe nicht ein, mit schwarzen Fingern rumzulaufen.

Vielen Dank im Voraus.

LG Nicole
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1254
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
hallo nicolle,
die fragen des juweliers waren nicht ganz unberechtigt. das 585-er gold besteht zu 58,5% aus gold, der rest sind silber und kupfer. der menschliche schweiß ist ein natürlicher elektrolyt (enthält salze und ist daher elektrisch leitend). das was da schwarz am finger wird kann von allen bestandteilen in der legierung kommen. das kann durch chemikalien, hormone aber auch einfach durch abrieb auf der haut passieren. es gibt menschen, bei denen es immer mal passiert, wenn es ihnen nicht gut geht oder z.b. in der schwangerschaft.
😉

lies das mal:
Der „schwarze Dermographismus“ (Punkt 2.1)

gruß stefan
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Vielen Dank für die Nachricht und ich hab mal unter angegebenen Web-Adresse geguckt....
Also,.... wenn ich schwanger wäre... müßte ich jetzt schon einen dicken Bauch haben. Hab ich aber nicht! :-) Ich trage auch anderen Schmuck in 585er Gold. Da passiert das nicht. Der Ringfinger wird auch unter dem Ring überhaupt nicht scharz, nur die Finger daneben. Ich find das trotzdem komisch. Ich hab noch nie so eine Reaktion auf Schmuck gehabt; auch nicht auf Nickelschmuck. Und jetzt das! Weiß auch nicht,was ich jetzt machen soll..... Mein Juwelier meinte, er wolle den Ring sonst einschicken. Tja und dann? Vielleicht weiß noch jemand einen Rat?....
Danke jedenfalls schon einmal.

LG Nicole
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22670
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
solche sachen kommen vor
z.b. selbst ringe, die jahrelang keine beschwerden machtemn, verursachen plötzlich an einer hand komplikationen
ich sehe keine lösung
wir hatten mal ne kundin, bei der traT BEI JEDER SORTE; AUCH BEI 900ER GOLD AM HALS EINE SCHWARZFÄRBUNG EIN ups,sorry fürs schreien
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
:roll:
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
Hallo,

mit Tabletten kann es auch zu tun haben.
Wenn du keinen dicken Bauch hast nimmst du bestimmt die Pille,vieleicht kommt es davon.
Aber deine Frage ist ja jetzt schon 3Monate her,hat sich schon was neues ergeben?

Marita
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #7
Manchmal ist es auch nur ein nicht restlos entferntes Scheuerpulver. Wir haben so was auch mal gehabt und es stellte sich heraus, dass die Kundin gelegentlich mit einem derartigen Pulver ihre Fpannen und Töpfe behandelte. In unserem Fall war die tatsächlivch die Erklärung.

Gruß, Ulrich
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Hallöchen,

bin per Zufall hier wieder mal auf die Seite gekommen...

Also, ich nehme nicht die Pille und komischerweise.... meine Finger werden seit einiger Zeit nicht mehr schwarz! Der Juwelier konnte sich das auch nicht erklären, warum das jetzt nicht mehr ist. Ich habe weder Medikamente genommen, noch habe ich immer mit einem bestimmten Putzmittel "gearbeitet" oder eine bestimmte Seife oder Creme genommen. Es ist schon kurios, aber.... bin froh, daß die Finger nicht mehr schwarz werden! ....aus welchem Grund auch immer!

Liebe Grüße
Nicole
Administrator
Avatar
Beiträge: 4361
Dabei seit: 01 / 2005
 ·  #9
hallo nicole :)

schön, dass du hier wieder rückmeldung gibst. es freut mich, dass du dieses problem nun los bist.

lg
martin
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #10
Hallo,
habe dasselbe Problem wie Nicole. Seit 2 JAhren trage ich meinen Ehering und jetzt fängt er an fast täglich die umliegenden Finger schwarz zu färben. Nehme ebenfalls keine Scheuermittel, Pillen oder ähnliches. Aber mir ging und geht es insgesamt zur Zeit nicht gut. Ob es an der psychischen Verfassung liegen kann?
Gruß,
Chrissi
Moderator
Avatar
Beiträge: 28459
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #11
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #12
Ist Euch schon einmal aufgefallen, dass nur Frauen von dieser Erscheinung betroffen sind?! Ich habe in meinen nun fast 50 Berufsjahren jedenfalls noch nie von einem Mann gehört, der von seinem Ring schwarze Finger bekommen hätte. Aber ich habe mit sehr vielen Frauen zu tun gehabt, die sich über dieses Problem beschwerten. :shock:

Gruß, Ulrich
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
Hm tja auf Testosteron scheint Gold nicht zu reagieren.. :mrgreen:
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #14
Hallo,
na mein Ring ist 585er Gold. Was da sonst noch drin ist weiß ich als Laie natürlich nicht so genau. Der schwarze Film an den Fingern ist regelrecht ölig bzw. schwer abzuwischen und leicht rutschig. Ich weiß nicht ob ölig das passende Wort ist. Na jedenfalls ist das Zeug irgendwie zäh.
Danke für eure Antworten
Chrissi
Moderator
Avatar
Beiträge: 28459
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Dann würde ich empfehlen den Ring einmal zum Goldschmied zu bringen und im Ultraschallbad zu reinigen. Danach kann man evtl. sehen ob galvanische Schichten abgeblättert sind und evtl. galvanische Elemete bilden.

Bewährt hat sich auch eine Reinigung im Besteckfach in der Geschirrspülmaschine. ;-)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0