Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Trüber Opal

 
Jennifer P
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2024

Jennifer P

 ·  #1
Hallo zusammen,
ich habe einen Kettenanhänger von meiner Oma geerbt der leider trüb geworden ist. Kann mir Jemand sagen wie ich ihn wieder schön bekomme? Liebe Grüße
Anhänge an diesem Beitrag
Trüber Opal
Trüber Opal
Trüber Opal
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21159
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Das könnte eine Opaltriplette sein, die sich gerade in ihre Einzelteile auflöst. Da würde nur ein Ersatz helfen. Gibt's noch ein Foto von der Rückseite?
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5130
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #3
Für ein paar Stunden oder Tage hilft bisweilen ein Tropfen dünnflüssiges Öl zwischen Stein und Fassung....
Carlos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 29
Dabei seit: 09 / 2023

Carlos

 ·  #4
Wenn trüb weil die Politur schon 'abgenutzt' wurde, kann man Opal leicht nachpolieren. Mit genug Wasserzufuhr da Opal, und Triplette überhaupt, hitzeempfindlich sind.
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 794
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #5
In einem Esoterikforum habe ich eben gelesen man soll ihn in einer Amethystdruse reinigen.
Ist das zu fassen? Lustig oder traurig?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
Carlos, da ist nicht die Oberfläche matt, sondern es ist Luft zwischen Klarsicht-und Farbschicht

Jugend forscht könnte (statt verdunstendem Öl) was mit Sekundenkleber und Küchen-Vakuum-Gerät versuchen
oder die Deckschicht mit scharfem messer abhebeln und mit transparentem lösemittelfreien Kleber draufkleben

oder es wird einfach eine neue Triplette eingeklebt
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7565
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #7
Nach Fotolage ist der Stein eingeklebt und nicht gefasst.
Daher macht wahrscheinlich ein Rückseitenfoto wenig
Sinn. Und ob sich da die Klebeschicht der Triplette löst
oder ob die Glas-/Kristall-Kuppel matt geworden ist, läßt
sich mit diesen Fotos auch nich klären.
Da müßten bessere/hellere Fots her.

Ah - seh grad Tilo war auch schon dran am Thema....
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 601
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #8
Es gibt noch die Möglichkeit, dass die Dublette/Triplette einfach so aussieht. Ich habe eine Dublette, die diesem Stück nicht ganz unähnlich ist und auch nach mehrstündigem Einlegen nicht klar werden wollte. Uhu hat sie mir trotzdem wieder in Form geschliffen. :happy:
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33452
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #9
Carlos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 29
Dabei seit: 09 / 2023

Carlos

 ·  #10
Wäre es dann nicht eine bessere Lösung mit Wärme Triplette auseinander lösen und danach wieder gut zusammen kleben?
Ich kann bei den Fotos nicht erkennen ob die Politur noch gut ist, nach so vielen Jahren (Grossmutter) müsste die Politur auch eher älter sein...
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #11
die politur von quarzcabouchon sollte beimAnhänger auch nach 30 Jahren noch ok sein
ja, trennen und kleben ist eine DIY Option
war schon erwähnt, aber du hast jetzt als Hilfsmittel Wärme genannt
Profis werden sich auf solch Bastelei nicht einlassen und eine neue Triplette einkleben
Bergkristall
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 988
Dabei seit: 03 / 2012

Bergkristall

 ·  #12
Ich hab den Fall mal gehabt, dass eine Triplette auseinandergefallen ist. Der Opal war ein hauchdünnes Plättchen, dass mir beim Platzieren auf dem Unterteil prompt kaputt gegangen ist. Nach der Erfahrung fand ich Opaltripletten nicht mehr so schön, wie vorher.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
Hier noch ein paar Bilder
Anhänge an diesem Beitrag
Trüber Opal
Trüber Opal
Trüber Opal
Trüber Opal
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #14
Zitat geschrieben von GemBen

In einem Esoterikforum habe ich eben gelesen man soll ihn in einer Amethystdruse reinigen.
Ist das zu fassen? Lustig oder traurig?

Damit ist doch eher eine „energetische „ Reinigung gemeint 😂 die sind so
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #15
ja, Nittel
aber was ist da bei 8 Uhr zwischen Diamant und opal? Kleber?

ist bei den nicht ganz scharfen Fotos schwer zu erkennen, ob da was zu verbessern ist
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0