Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bearbeitung extrem flacher Rohsteine

 
GemBen
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 794
Dabei seit: 12 / 2021

GemBen

 ·  #31
Mit Schellack geht das auch, ist bei kleinen Steinen sicher auch besser, da er nicht so zäh ist. Er bleibt auf erhitzten Messingdops lange weich. Aludops kühlen schneller ab.
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 836
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #32
@ Ben,
vielen Dank für Deine Mühe !
Ich versuche mal diese Arbeitsgänge mit einem anderen Stein nachzuspielen.

Im meinem speziellen Fall hatte ich jedoch am Stein eine winzige Tafelfläche anschleifen können, die größer ist, als die Oberfläche des Dopzylinders. Dann habe ich den Stein in heißen, flüssigen Steinkitt getaucht und mit viel Friemelei auf diesen Dopstift gesetzt und erkalten lassen (......hat ja bis zur halben Politur geklappt.......).
Die Frage ist nun, ob so etwas auch beispielsweise mit Sekundenkleber (oder anderen Klebern) möglich wäre, der dann aber hoffentlich besser halten würde !
Beste Schleifergrüße !
Kristallert
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0