Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Medaillon gesucht

 
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #1
Hallo!

Ich suche ein Medaillon, das ich an einer längeren Kette tragen kann.

Das Medaillon sollte mindestens 2, eher 3 cm hoch sein. Oval oder rund wäre schön!

Mir ist wichtig, dass es hochwertig verarbeitet ist, ebenso die Aufhängung/Öse für die Kette sollte schön gearbeitet sein. Ich habe bei Monica Rich Kosann Modelle gesehen, die mir gut gefallen, möchte aber nicht in den USA bestellen, ohne die Sachen vorher mal live gesehen zu haben. Kann auch gerne vintage sein. Material gerne Silber, Silber vergoldet (gelbgold) geht auch.

Habt ihr eine Idee, wo man so etwas bekommt?

Danke und Grüße aus Wien
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22645
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
und wie soll das nun hier gehn?
also das mit dem live ansehn
mehrfach Portokosten Deutschland-Österreich und retour verursachen, um sich ein paar silberne Medaillons live anzusehen und evtl. eins davon zu behalten?

ansonsten weiß ich wirklich nicht, was bei den Medaillonfotos freigestellt und an Models getragen so unklar bleibt, daß man denkt, in live sieht das dann ganz anders aus und gefällt doch nicht

wie auch immer
angesichts der wirklich großen Auswahl der amerikanischen Anbieterin mit sehr viel verschiedenen und teils echt ungewöhnlichen Anhängerschlaufengestaltungen weiß ich eh nicht, was davon konkret als >schön< empfunden wurde und man hier anbieten/empfehlen soll
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15099
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22645
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
ich würd sagen, bei der MRK gibts auch Modelle mit simpeldrahtöse, wo man überlegen kann, ob die von dir verlinkte Standardschlaufe nicht doch schöner ist
zweifellos gibts bei MRK aber auch richtig innovative aufhängungen, aber ich weiß nicht, welche dem gast aus Wien da evtl. gefallen könnten
Moderator
Avatar
Beiträge: 28430
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #6
Hallo und danke für deine Antwort Tilo!

Ich glaube, du hast da was falsch verstanden bzw ich habe mich unklar ausgedrückt. Ich versuche es nochmal:

Meine Frage zielte darauf ab, ob hier eventuell jemand Hersteller von Medaillons kennt, die er empfehlen kann und die man sich dann ja auch eventuell in einem Geschäft vor Ort ansehen kann. Und falls nicht und ich online bestelle, habe ich bei Händlern in Österreich oder Deutschland ein besseres Gefühl, sollte dann doch etwas nicht passen. Ich habe bereits ein Medaillon online bestellt bei einem österreichischen Schmucklable, das hat mir optisch total gut gefallen, die Abbildung am Modell hat auch mit den Tatsachen übereingestimmt aber die Verarbeitung war einfach nicht gut. Es hat sich einfach billig, leicht angefühlt und der schliessmechanismus war furchtbar (ging schlecht auf und wieder zu). Das sieht man halt leider nicht auf der Abbildung. Daher habe ich es zurückgeschickt, obwohl es optisch „schön“ war. Das möchte ich halt bei Bestellungen aus den USA nicht.

Außerdem hätte es ja sein können, dass jemand hier im Forum eines abzugeben hat. Ich habe zB bei Heinrich in der Schmuckbörse schon mal einen Ring gekauft und sehr gute Erfahrungen gemacht.

Bei der oben angeführten Händlerin gefallen mir diese Modelle besonders:

- Oval pinstripe locket
- oval mosaic locket
- bespoke locket
- Anna locket
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #7
Danke Heinrich, die schmuckbörse habe ich schon durchforstet. Die von dir angebotenen Medaillions sind mir leider zu verspielt und aufwendiger gearbeitet, ich suche was eher schlichtes. Danke trotzdem für die Mühe.

Das mit den Versandkosten ist klar und kein Problem für Deutschland und Österreich. Versandkosten für den Rückversand in die USA möchte ich mir halt sparen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15853
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3417
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15853
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #10
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #11
Tatsächlich hab ich nächste Woche Urlaub, vielleicht keine so schlechte Idee... bis auf den Umstand der Pandemie... ;-)
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #12
Wie gesagt, ich wollte nur fragen, ob vielleicht jemand einen guten Tipp für mich hat. Aber auch Blödeln mit euch ist nett ;-)

Und silberfrau, du hast recht, genau so eine Öse gefällt mir nicht so gut bzw finde ich eine bisschen andere Ausführung spannender.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15853
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #13
wenn du favorisierte Modelle hast, könntest du mit Bildern von denen zum Goldschmied gehen und dir in dieser Richtung dein Traummedaillon anfertigen lassen. Kostet halt a bissl mehr, aber ist dann genau so wie du dir das vorstellst.
Gast aus Wien
 
Avatar
 

Gast aus Wien

 ·  #14
Tatze danke, aber für eine Sonderanfertigung wird mein Budget bestimmt nicht reichen, darum auch die Frage nach Herstellern oder ev vorhandenen Vintage-Exemplaren
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22645
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #15
genau, Urlaubsmitbringsel: ein Medaillon und Corona

ok, nun kommt auch noch die Funktionalität als Kriterium dazu
das ist ganz ganz schlecht
weil: ein Medaillon, daß für lange zeit gut zuhalten muß, wird naturgemäß eher schlecht zu öfnnen sein
normal wird das ja nur ganz selten benötigt
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0