Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Feedback zum Verlobungsring

 
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 01 / 2011
 ·  #1
Hallo Zusammen,

ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich einen passenden Verlobungsring für meine Freundin gesucht habe. ich habe euch über Monate hinweg mit Fragen bombardiert und ihr wart mir immer eine sehr gute Hilfe. Dafür möchte ich mich bei euch herzlichst bedanken!

Ende März war es dann soweit und ich musste den Ring abgeben.

:laola:

Hat mir dann doch ein wenig leid getan, weil er wirklich sehr schön geworden ist. Meiner Verlobten gefällt er auch sehr und ich bekomme ihn ja auch noch ab und zu zu sehen ;-)

Ihr habt mir bei dem Ring geholfen und vielleicht interessiert es den einen oder anderen, was nun letztendlich daraus geworden ist. Ich kann mir vorstellen, dass dies für den einen oder anderen Interessant sein könnte. Ich hoffe ich decke alle Fragen ab, ansonsten könnt ihr sie mir gern stellen.

Der Ring orientiert sich an einem klassischen Design. Es ist ein Solitär mit 6 Krappen und einer Kanalfassung. Ich habe mich hierfür entschieden, da das Design einerseits klassisch und zeitlos ist und dem Stein einen guten Halt geben.

Das Material ist Platin-Iridum 800/200. Die Gründe hierfür sind, dass das Material von Grund aus Weiß und auch sehr widerstandsfähig ist.

Kommen wir zum Besatz: Der Hauptstein hat ein Gewicht von 1,01ct, die Farbe D und eine Klarheit von SI2. Der Cut, Schliff und die Politur sind Exzellent. Ich habe mich bewusst für ein SI2 entschieden, da im allgemeinen Einschlüsse mit bloßem Auge nicht sichtbar sind und wer betrachtet einen Ring schon mit der Lupe? Das damit gesparte Geld habe ich dann lieber in das Gewicht und die Farbe investiert, denn ich finde, dass dies für den Betrachter einen deutlicheren Mehrwert bringt. Pt-Ir ist auch sehr hell und da wirkt ein D einfach besser. OK, den Unterschied zwischen 0,9ct und 1,0ct wird man wohl auch nicht sehen, aber dazu muss ich wohl nichts sagen ;-) Auch ja, das Zertifikat ist von GIA.

Für die Kanalfassung kamen jeweils 5 Steine (0,03ct) pro Seite. Diese sind lupenreine Ds.

Für die Gravur gab es viele Ideen und ich habe mich dann auch hier für etwas einfach entschieden: Paris 2013

Fehlt noch was? Fotos?! Eigentlich wollte ich einige Fotos vom Ring machen, aber ich bin bisher nicht dazu gekommen und es ist auch nicht so einfach ein gutes Foto zu machen. Der Stein enthaltet, wie ich beobachtet habe, nicht bei jedem Licht sein Feuer. Am besten eignet sich Sonnenlicht und Spots, wohingegen diffuse Energiesparlampen nicht die beste Wahl sind. Ich habe vorab einige Bilder vom Goldschmied bekommen und die zeigen den Ring auch ganz gut.

Ich war damals von den Bildern hin und weg, aber jetzt wo ich sie wieder sehe, muss ich sagen, dass Ring in Wirklichkeit noch viel viel besser besser aussieht. Vor allem, wenn Licht auf die Steine fällt... :D

Last but not least... Der Ring wurde von Ulrich Wehpke gefertigt. Dir gilt auch ein ganz besonderer Dank für die super Hilfe, den perfekten Ring und vor allem die Geduld ;-) :super:
Anhänge an diesem Beitrag
Ring 1.JPG
Titel: Ring 1.JPG
Ring 2.JPG
Titel: Ring 2.JPG
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #2
...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1667
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13984
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Du musst von der selben Seite fotografieren wie das Licht kommt.
Mir deucht, den hätt ich schon mal wo gesehen.
Wie schön der funkelt!
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 50
Dabei seit: 01 / 2011
 ·  #5
Ich hab schon paar Versuche unternommen den Ring zu fotografieren, aber wie gesagt, ist es nicht ganz so einfach. Wenn ich von vorne fotografiere, dann werfe ich einen Schatten usw. Einen Ringblitz habe ich nicht und ich glaube auch, dass Blitzlicht nicht optimal ist. Ich muss einfach mal warten bis die Sonne da ist bzw. ich Zeit habe das Licht perfekt auszurichten. Aktuell fehlt mir aber die Zeit dazu. Sollte ich mal Bilder haben, werde ich sie nachreichen.

@Silberfrau
Uli hat in seiner Galerie den CAD Entwurf des Ringes. Vielleicht hast du ihn da schon mal gesehen bzw. ist es auch ein bekanntes Design ;-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21399
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13984
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #7
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 07 / 2014
 ·  #8
sehr schöner Ring.....gefällt mir auch sehr gut :-)
Moderator
Avatar
Beiträge: 27264
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #9
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0