Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Schraubverschluss Reparatur

 
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #1
Hallo Liebe Schmuckfreunde,

ich bin mir nicht sicher, ob ich die richtige Rubrik gewählt habe. Ich bitte um Nachsicht, falls das nicht der Fall sein sollte :)
Leider ist mir meine Lieblingskette (Modeschmuck) gerissen. Zum Glück konnte ich alle Oliven noch aufsammeln.
Jetzt bin ich am Rätseln, wie ich den Schraubverschluss wieder anbringen kann.
Er besteht aus zwei halben Oliven, so wie bei den alten Bernsteinketten.
Ich traue mich auch nicht, damit zu einem Juwelier zu gehen, bestimmt lachen die mich da aus, wenn ich mit einer Plastikkette ankomme.....
Habt Ihr vielleicht einen Tipp für mich?
Das würde mich sehr freuen :)

Späte Grüße aus Bremen
Manuela
Anhänge an diesem Beitrag
Schraubverschluss Reparatur
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19782
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
Durchstopfen und von innen mit 2 Komponentenkleber fixieren?
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #3
Kriegst Du den "Nuppsi mit dem Gewinde" rausgedreht?
Das ist Voraussetzung um den neuen Faden dahinter zu
befestigen.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21015
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #4
Du brauchst dich nicht schämen, mit so einer Kette zum Goldschmied/Juwelier zu gehen. Du glaubst gar nicht, was ich alles auf meinem Werktisch vorfinde. Ich habe erst kürzlich für eine Sandale Similisteine in unterschiedlichster Form und Größe beschaffen dürfen, weil die Kundin die von ihrem Schuh herunter verloren hat. Und gerade habe ich eine Friseurschere auf dem Tisch, der die Schraube fehlt (warum man damit nicht zum Friseurfachhandel, sondern zum Juwelier geht, ist mir schleierhaft).
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #5
Kriegst Du den "Nuppsi mit dem Gewinde" rausgedreht?
Das ist Voraussetzung um den neuen Faden dahinter zu
befestigen.
Danke für den Tipp, da wäre ich nicht drauf gekommen, dass man den Nupsi rausdrehen kann :)) Nun ist mir aber noch nicht klar, wie ich, wenn alle Oliven aufgezogen sind, den Knoten für den Verschluss so eng anbringen kann, das alle Oliven eng aneinander liegen.....? Gibt es da vielleicht ein Video?

Vielen Dank auch an Silberfrau und Tatze-1. Ich wünsche allen einen Schönen Sonntag :)
Anhänge an diesem Beitrag
Schraubverschluss Reparatur
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33246
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #6
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #7
Wenn Du die Kette nach dem Auffädeln ganz gerade
hinlegst, dann den Knoten innen im Schraubverschluß
machst, dann hast Du anschließend genug "Luft" damit
die Oliven sich am Hals "ausbreiten" können.
Einfach probieren und den Knoten dabei noch nicht festziehen.
Womit fädelst Du denn - Perlseide oder Draht?
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #8
Ich habe Nylonband. So war die Kette auch vorher aufgezogen. Ich muss also den Knoten (mit Ring) außerhalb des Verschlusses setzen? Innen bekomme ich ja keinen Knoten am Ender der Kette rein. Hhhhmm.......ich muss das mal probieren, ich meine, vorher war da kein Spielraum zwischen den Oliven.
Aber vielleicht ist die Kette ja darum auch gerissen.
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #9
Na ja, Du brauchst natürlich ne spitze Pinzette.
Du führst den Faden durch die Öffnung, machst da
innen nen lockeren Knoten und ziehst dann mit
der Pinzette - oder einem Stab/Nadel den Knoten in
die blaue Schale rein.
Verklebst ihn da und dann das Gewinde drüber.
Vielleicht ist ein Nylonfaden zu steif - wie dick ist
der denn?
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #10
Liebe Pontikaki,

Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich habe mich nun entschlossen, doch einen normalen Federverschluss einzubauen. Die Kette ist schon mind. 25 Jahre alt, da habe ich nun doch kein Vertrauen mehr in das Kunststoffgewinde.
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7397
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #11
Hast Du denn Endkappen mit Ösen in denen Du die
Nylonschnur fixieren kannst?
holger 57
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 207
Dabei seit: 05 / 2011

holger 57

 ·  #12
Hallo ElaManu,
solche Gewindestücke gibt's einzeln als Ersatzteile.
Einen Federring würde ich nicht nehmen.
Bring die Kette einfach zu einem Goldschmied und gut ist.
Gruß Holger
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0