Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?

 
  • 1
  • 2
gemme
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 185
Dabei seit: 12 / 2022

gemme

 ·  #1
Hallo
würde Euch gerne eine schöne Arbeit zeigen, ( natürlich nicht von mir geschliffen >_< )
Durchmesser 20,13 mm
Höhe 14,21 mm
29,57 ct. Amethyst ? oder doch nur Synthese ? :-/
Wie schleift man sowas ?
Ich hoffe die Fotos sind vernünftig geworden.
Mir gefällt die Rückseite, letztes Foto, unheimlich gut.
Freue mich auf Eure Kommentare. ^_^
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
ducku
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 06 / 2017

ducku

 ·  #2
Hallo,
das sieht so aus, als wären es konkave Facetten. Da gibt es Sonderanfertigungen (zB Ultratec Fantasy Machine), mit denen man die konkaven Facetten auf rotierenden und axial bewegenden Stahlzylindern schleift und poliert. Das Ergebnis is einmalig. An sich nicht schwieriger als normales Schleifen, aber der Maschineneinsatz bzw. die Kosten sind enorm.

Im Anhang ist ein Bild von einem von mir geschliffenen Stein, mit konkaven Facetten im Unterteil. Das Reflexbild ist ähnlich.

VG,
Florian
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
stoanarrischer uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5129
Dabei seit: 12 / 2010

stoanarrischer uhu

 ·  #3
Wenn man eine Konkav-Schleifmaschine hat (und damit umgehen kann), sollte es kein Problem sein , solch einen Stein zu schleifen. Frag mal den "Steinfrosch".
gemme
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 185
Dabei seit: 12 / 2022

gemme

 ·  #4
bei Sonnenschein auf der überdachten Terrasse - so stimmt die Farbe.
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
gemme
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 185
Dabei seit: 12 / 2022

gemme

 ·  #5
Zitat geschrieben von ducku

Hallo,
das sieht so aus, als wären es konkave Facetten. Da gibt es Sonderanfertigungen (zB Ultratec Fantasy Machine), mit denen man die konkaven Facetten auf rotierenden und axial bewegenden Stahlzylindern schleift und poliert. Das Ergebnis is einmalig. An sich nicht schwieriger als normales Schleifen, aber der Maschineneinsatz bzw. die Kosten sind enorm.

Im Anhang ist ein Bild von einem von mir geschliffenen Stein, mit konkaven Facetten im Unterteil. Das Reflexbild ist ähnlich.

VG,
Florian

Ja sind konkav geschliffen,
ist Dein Schöner ein Lemoncitrin ?
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 601
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #6
Ich sehe nicht warum er synthetisch sein sollte, er könnte es natürlich sein. In letzter Zeit sind diese Schliffe sehr häufig. Fernost-Import?
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7565
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #7
Ich glaub ich hab was ääähnliches in klein.
Ametrin - Bolivien - 2,5 Carat - Durchmesser 9 mm
Ps.: Falls ihn jemand haben möchte: 10 € plus Porto.
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21157
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #8
Meine Lasercut-Flamme
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
Alyss
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1080
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #9
Die Steine sind alle schön, aber tatze, deiner topt alle! Prächtig!
gemme
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 185
Dabei seit: 12 / 2022

gemme

 ·  #10
Zitat geschrieben von tatze-1

Meine Lasercut-Flamme


sehr schöner Stein, hätte aus meiner Sicht eine Goldfassung verdient. O-)
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21157
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #11
Näää. War ne Wettbewerbsarbeit zum Thema "Light my fire", die noch nicht mal ne Urkunde bekommen hat, weil in dem Jahr das Steindesign bewertet wurde, nicht das Schmuckdesign. Hätte man das mal vorher gewußt.
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 836
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #12
@ tatze-1,
ist dieser wirklich außergewöhnliche Stein nur an den vier sichtbaren Punkten (Krappen ?) befestigt und wie wurden diese an der Rondiste fest gemacht ?
Wie bezeichnet man so eine Fassung ?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21157
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #13
Das ist eine simple Krappenfassung mit 4 Krappen aus Drähten bestehend. Steinauflage und Unterteil. Mal ein Bild von der Rückseite.
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21157
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #14
edit
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21157
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #15
Noch eines von schräg unten.
Anhänge an diesem Beitrag
29,57ct. zu schön um Echt zu sein ?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0