Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hast Du schon genug Schmuck?

 

Umfrage

Hast Du schon genug Schmuck?
Ja, hab genug Schmuck.
 
1 (4.35%)
Nein, es ist niemals genug.
 
21 (91.3%)
Ich mag Uhren lieber als Schmuck.
 
1 (4.35%)
Stimmen insgesamt:23
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

04.06.2018 - 10:18 Uhr

 ·  #1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1071
Dabei seit: 10 / 2010

05.06.2018 - 16:01 Uhr

 ·  #2
Das Schöne bei Schmuck ist ja: Er braucht wenig Platz.

Obendrein schätze ich es, wenn ich zu jeder Kleidung ohne Kompromisse immer das Passende bereit habe.

Nun, mein neuestes sich gerade in Arbeit befindliches "Schmuckstück" wird ja eher was zum Hinstellen ... :-)

Wie dem auch sei: Da ist ja noch der Sammelwahn ... kann man nicht weiter erklären, einfach Leidenschaft :-)
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

06.07.2018 - 10:45 Uhr

 ·  #3
Moderator
Avatar
Beiträge: 2556
Dabei seit: 06 / 2010

09.07.2018 - 09:30 Uhr

 ·  #4
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 125
Dabei seit: 09 / 2016

10.07.2018 - 21:28 Uhr

 ·  #5
Genug?? Das Wort kenne ich in diesem Zusammenhang nicht!
😂😂
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1060
Dabei seit: 08 / 2012

10.07.2018 - 21:53 Uhr

 ·  #6
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

03.08.2018 - 13:52 Uhr

 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1060
Dabei seit: 08 / 2012

03.08.2018 - 14:22 Uhr

 ·  #8
Für mich ist genug, wenn ich zu jeder Klamotte/Anlaß das
richtige Teilchen im Schmuck-Schrank finde!
Und wenn's ohne Klamotte gehn muß - so wie zur Zeit - dann
gilt für mich auch das Tröpfchen "Chanel Nr.5" hinterm Ohr
als Schmuck.
Und NEIN - mein PC hat kein eingebautes Kamera-Auge :D
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2018

04.08.2018 - 18:57 Uhr

 ·  #9
Das Problem ist ja, dass es auch mal neue Klamotten gibt, und zack... schon wieder neuer Bedarf da!

Kenn ich so auch von Schuhen bzw. bei Frauen und den Handtaschen... da scheint auch immer Potential da zu sein... dann wird gekauft, im Schrank oder sonst wo versteckt und schließlich behauptet die Tasche sei schon seid Monaten da... was streng genommen ja auch stimmt...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1060
Dabei seit: 08 / 2012

04.08.2018 - 21:27 Uhr

 ·  #10
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 155
Dabei seit: 06 / 2018

16.08.2018 - 14:54 Uhr

 ·  #11
Die Frage ist falsch gestellt. Natürlich habe ich genug Schmuck. Aber ich bin ja nicht genügsam....
Liebe Grüsse Louise
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 975
Dabei seit: 10 / 2009

02.10.2018 - 12:40 Uhr

 ·  #12
Antikschmuck...
Eine Sucht, die ich seit 45 Jahren habe. Der Banktresor ist voll, und man trennt sich sehr schwer von den Stücken.

Zuhause sollte man den Schmuck keinesfalls lagern!
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1932
Dabei seit: 06 / 2010

02.10.2018 - 13:47 Uhr

 ·  #13
45 Jahre gesammelt, willst Du warten bis die Preise dafür in den Keller gehen oder alles vererben?
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 81
Dabei seit: 04 / 2018

02.10.2018 - 15:44 Uhr

 ·  #14
Die Preise sind schon im Keller... am Besten tragen... alle zwei Monate die Preziosen aus dem Banksafe durchrotieren...
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 12034
Dabei seit: 07 / 2011

02.10.2018 - 17:11 Uhr

 ·  #15
Michael, das verstehst du nicht. Das ist Liebe zum Schmuck, manche nennen es auch Seele.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 1 von 3

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0