Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine

 
  • 1
  • 2
Artos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2022

Artos

 ·  #1
Grüezi Forum,
Ich habe hier noch ein wunderschönes Stück mit einer „R“ Punze (ev.Richard).
Die Verarbeitung und der spezielle Nadelverschluss finde ich faszinierend.
Leider habe ich keine Ahnung was der violette Stein ist? Die 2 weissen könnten Diamanten oder Saphire sein?
Aus welcher Zeit könnte dieses Objekt sein?
Material ist 750er Gelb-und weissgold.
Kann mir jemand eventuell sagen was der ungefähre Wert ist? Ich nehme doch an, dass der Wert den Goldpreis weit übersteigt….. oder liege ich da falsch?
Also ich als „Nichtfachmann“ bin total begeistert von dieser wunderschönen Arbeit. Nur kann ich mir diese Nadel leider nicht anstecken, ist glaub eher für eine elegante Frau gedacht.
Bin über jede Hilfe und Info sehr dankbar. Dieses Stück überfordert mein Wissen über Schmuck🫣
Vielen Dank für eure Unterstützung
Grüessli Artos
Anhänge an diesem Beitrag
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Anstecknadel gelb/weissgold 3 Steine
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
ahh, eine Brosche in Form von Mobilfunkantennen an einem Mast ;-)
weit über Goldwert? diejenige, die die weit über Goldwert bezahlen möchte, muss man aber erstmal lange suchen, befürchte ich

ich vermute mal Amethyst mit Diamanten 1970er Jahre

gibts dafür zahlungswillige Sammler?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21240
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #3
Ich finde, Broschen können auch Männer tragen. Müssen nicht nur Frauen schmücken. Mit Amethyst und Diamant geh ich mit Tilo mit.
Artos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2022

Artos

 ·  #4
Merci für die turbo-Antworten.
Jetzt bringe ich die Mobilfunkantennen nicht mehr aus meinen Augen🤣
Also wird der Amethyst (10•5mm) und die 2 Dias (ca. 2mm Durchmesser) nicht gross zum Wert beitragen? sofern nicht gerade ein Sammler oder Liebhaber von Anstecknadel genau diese Nadel möchte, bleibts also eher beim Goldpreis?
Eigentlich schade wenns zerlegt und eingeschmolzen wird :(
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
Amethyst ausmessen
mittels gemstoncalculator im Netz ct- Gewicht ungefähr ausrechnen
ct : 5 = Gramm
vom gesamtgewicht abziehen
maximal erlösbaren Altgoldwert errechnen
und dann bei Kleinanzeigen mit 80% drüber als VHB einstellen und schauen, obs Interessenten gibt
dann vielleicht noch was runtergehn und alle sind zufrieden
und wenns mehrere starke Interessenten gibt, den preis nach oben korrigieren. stand ja schließlich VHB ;-)
Artos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2022

Artos

 ·  #6
@Tilo
Vielen Dank für die Tips🙏
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20072
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7659
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #8
Ja, find ich auch - und sieht nach guter alter Gold-
schmiede-Arbeit aus. Evtl. sogar ein Einzelstück.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20072
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #9
Nicht wahr, Marion, mit sowas sind wir groß geworden. Ich halte es für ein frühes Stück dieser 70er / 80er Stilrichtung, weil diese klotzigen Krappen noch aus dem vorigen Jahrzehnt übernommen sind.
Ja, es entstammt noch einer Zeit, wo es gewürdigt wurde, wenn sich ein Goldschmied Einzelanfertigungen traute.
Das kann klar auch ein Herr am Revers tragen, aber der Männertyp muss halt zur Brosche passen.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21240
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #10
Zitat geschrieben von Silberfrau

aber der Männertyp muss halt zur Brosche passen.

ach was. Die Männer von heute trauen sich nur nix, weil sie meinen, in irgendeine komische Schublade gesteckt zu werden. Unser Forums-Ingo ist da ne angenehme Ausnahme.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20072
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #11
Überfordere sie nicht.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21240
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #12
ich überfordere nicht, ich fordere nur (ein bißchen mehr Selbstbewußtsein ein). Du weißt doch, erlaubt ist, was gefällt.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20072
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #13
Alles darf, aber nichts muss.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33563
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #14
Zitat geschrieben von Artos

.... sofern nicht gerade ein Sammler oder Liebhaber von Anstecknadel genau diese Nadel möchte, bleibts also eher beim Goldpreis?
Eigentlich schade wenns zerlegt und eingeschmolzen wird :(

Wenn man sich Zeit lässt und Mühe gibt, den/die richtigen Kunden dafür zu finden, kann das schöne Stück doch erhalten bleiben. Wenn man es zügig verkaufen will, dann wird der Schmelzpreis zwar als Basis für die Bewertung genommen, aber danach nicht zwingend zerstört.
Artos
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 36
Dabei seit: 12 / 2022

Artos

 ·  #15
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Zitat geschrieben von Artos

.... sofern nicht gerade ein Sammler oder Liebhaber von Anstecknadel genau diese Nadel möchte, bleibts also eher beim Goldpreis?
Eigentlich schade wenns zerlegt und eingeschmolzen wird :(

Wenn man sich Zeit lässt und Mühe gibt, den/die richtigen Kunden dafür zu finden, kann das schöne Stück doch erhalten bleiben. Wenn man es zügig verkaufen will, dann wird der Schmelzpreis zwar als Basis für die Bewertung genommen, aber danach nicht zwingend zerstört.


Zum Glück muss ich nicht schnell und unbedingt verkaufen, sodass das schöne Stück eine gute überlebens Chance hat.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0