Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Layering "Greenfire"

 
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #1
Jetzt, wo ich meinen grünen Verneull-Korund, seinerzeit von steinfroilein freundlich übereignet, von unserem uhu maximalst schmucktauglich veredeln ließ geht es um eben diese weitere Unsetzung.

Es wird ein Layering bestehend aus einer kürzeren Kette, die dann das kleinere der beiden Juwelen tragen wird und einer ausreichen längeren Kette, die dann das größere Juwel tragen wird. Beide Ketten können dann natürlich auch einzeln getragen werden.

Als Fassungs- und Kettenfarbe denke ich dabei tatsächlich an schwarz.

Susanne Schütze aus Forchheim hat mir schon mal ein Element meines "Constellation" (2017) in ruthenisiert geschwärztem Silber gefasst. Das soll nun auch sinngemäß so mit den beiden Greenfires geschehen.

Die größere "Walpurgisnacht" dabei mit dem kurzen Trapezschenkel nach oben und den anderen etwas kleineren nicht minder strahlenden Schliff mit der Spitze nach unten ausgerichtet, beides mit jeweils mittiger beweglicher Schlaufenöse.

Als Ketten dachte ich an PVD schwarz beschichtete nicht zu dicke Edelstahlketten, vielleicht auch in unterschiedlich passenden Stärken, die ich dann noch besorgen muss.

Wie denkt Ihr über meine diese beiden herrlichen Steine minimalistisch inszenierende Idee zu "Greenfire"?

@uhu: Danke auch für den behutsam erhaltenen farbzonierten Rest des perfekt verwerteten Rohsteines !

Das andere Großprojekt (bisher Quartett, jetzt backbone of music) geht in Kürze in die Pseudo 3D - Modellierung. Derweil schleift mir unser lieber uhu noch drei weitere Steinchen dafür ... :-)
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6159
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #2
Ingo, kannste das x bitte aufmalen - ich steh
da nur mit Worten auf'm Schlauch.
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #3
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #4
@ Marion:

Wenn Du jetzt sagst, daß schwarzes Metall nicht passt, dann muss ich mir was anderes überlegen. Solche Juwelen dürfen nicht der spinnerten Idee eines Einzelnen geopfert werden 🙏
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6159
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #5
Ich find's klasse mit schwarzem Metall.
Bin bereits freudig erregt, daß fertige
Stück zu sehen......
SidEwigk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 322
Dabei seit: 05 / 2020

SidEwigk

 ·  #6
Von Schwarz bin ich ja sowieso begeistert ;-) Allerdings finde ich das es auf den Stein ankommt welche Farbe der Rest haben sollte.
Ist der Verneull-Korund von einem "helleren" Grün, dann auf jeden fall Schwarz. Is es sehr dunkel...dann lieber Silber/Platin/etc. oder Weißgold.
Is aber nur meine bescheidene unerfahrene Meinung :-D
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #7
SidEwigk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 322
Dabei seit: 05 / 2020

SidEwigk

 ·  #8
Ok definitiv Schwarz^^ Bzw. geschwärzt, also nicht pure Schwarz...aber das nur nen Bild was ich im Kopf habe ;-) Bin gespannt auf das Ergebnis.
Sorry für die Blöde Frage, aber is das Schmuckstück für Herren oder Damen?^^
Ingo Richter
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2512
Dabei seit: 10 / 2010

Ingo Richter

 ·  #9
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18450
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Schwarz zu grün passt super!
Alyss
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 808
Dabei seit: 06 / 2018

Alyss

 ·  #11
Ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt, beide Steine gefallen mir ausgesprochen gut. Grün ist meine Lieblingsfarbe!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0