Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ringe in Anhänger umwandeln?

 
Cira
 
Avatar
 

Cira

 ·  #1
Hallo in die Runde,

Bin Laie auf dem Gebiet, deshalb die Frage, ob dies so möglich ist.
Ich habe 3 Ringe in 585 weißgold. Diese sind durch mehrmalige Größenänderung sehr unschön geworden, auch vergilbt, der eine ist sogar mal durchgebrochen.
Ich würde mir gerne einen Anhänger daraus machen lassen.
Unten soll eine 7-8 mm Süßwasser oder Akoya-perle sein. Oben drüber ein 0.10 ct Diamant, welcher in dem einen Ring graviert ist. Oben dann eine normale Öse für die Kette.
Da ich kein weißgold mehr trage, würde ich es mir in 750 gelbgold wünschen.
Ist das so möglich und wenn ja, welche ungefähren Kosten?
Der Anhang ist ein Beispielbild, wie ich es mir wünschen würde.
Viele Grüße
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 4011
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Warum wurde jetzt mein Bild gelöscht??
Cira
 
Avatar
 

Cira

 ·  #4
Ok. Den Link finde ich leider nicht mehr.
Moderator
Avatar
Beiträge: 4011
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #5
Cira
 
Avatar
 

Cira

 ·  #6
Nein. Im Internet gegoogelt.
Moderator
Avatar
Beiträge: 31084
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
Ich berechne das normalerweise wie eine Neuanfertigung mit meinem Gold und schreibe dann das angelieferte Kundengold als Bruchgoldankauf gut. Denn mehrfach gelötet und in verschiedenen Legierungsfarben kann man nichts Gutes mehr draus machen. Das muss geschieden und neu legiert werden.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5467
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25879
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
Zitat geschrieben von Guestuser

Habe 3 Ringe in 585 weißgold. 750 gelbgold wünschen.


ist ja nun absolut unmöglich, die vorhandenen Ringe zu nutzen
man kann aus gelbgold(legierung) kein weißgold machen und umgekehrt

und man kann auch nur sehr sehr schlecht aus 585 750 machen, selbst wenn weißgold/gelbgold die farbe beibehalten soll (Zugabe von viel frischem Feingold oder sehr aufwändiger Scheideprozess)
deshalb ist die Aktion eine Neuanfertigung mit letztlicher Verrechnung des Altgolds
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25879
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
Zitat geschrieben von Guestuser

0.10 ct Diamant, welcher in dem einen Ring graviert ist

ist mir unklar, was damit gemeint ist
Cira
 
Avatar
 

Cira

 ·  #11
Danke für die ganzen Antworten. Das macht dann so keinen Sinn, ich werde mir für die 3 Ringe dann was anderes überlegen müssen.
Sie sind so optisch nicht mehr tragbar, aber als Bruchgold möchte ich sie auch nicht verkaufen.
Der eine hat einen Diamant mit 0,10 ct, der andere einen ganz kleinen mit 0,01 ct.
Moderator
Avatar
Beiträge: 4011
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #12
Moderator
Avatar
Beiträge: 4011
Dabei seit: 06 / 2010
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25879
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #14
Zitat geschrieben von Mhorgaine

Ich denke, sie meint, dass der Stein in einem Ring gefasst ist und in der Schiene die Angaben
dazu graviert.


es geht um einen Anhänger!
sie hätte die Gelegenheit gehabt, das klarzustellen
da bei einem geplanten Anhänger von einer Gravur in einer Ringschiene zu spekulieren, bringt aus meiner Sicht wenig
ist aber egal: es war Direktverwertung geplant und das macht genau gar keinen Sinn, wenn das Ausgangsmaterial nicht gefällt, weil es weder Fisch, noch Fleisch ist (gelbliches Weißgold wurde als störend beschrieben) und die Kombination aus Weißgoldsorten verschiedener Hersteller, gemixt mit reichlich Lot, eher gar nicht verarbeitbar ist

nur enthaltene Diamanten könnten dann in neuem Stück verwendet werden
Cira
 
Avatar
 

Cira

 ·  #15
Habe mal 2 Bilder angehängt.
Anhänge an diesem Beitrag
Ringe in Anhänger umwandeln?
Ringe in Anhänger umwandeln?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0