Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rötlich-braune Flecken am Bügel von 750 Gelbgoldcreolen

 
Goldhexe
 
Avatar
 

Goldhexe

 ·  #1
Hallo an alle,

Ich habe vor ein paar Wochen gelbgoldene Creolen mit einem Feingoldgehalt von 750 gekauft. Sie sind punziert und nichts läßt darauf schließen, dass sie nicht echt Gold wären. Auch reagieren sie nicht magnetisch. Doch als ich sie heute aus dem Ohr nahm, um sie zu reinigen, bemerkte ich auf den Bügeln rötlich-braune Flecken. Zuerst dachte ich, dass meine Ohrlöcher vielleicht mal geblutet hatten, aber eigentlich würde ich solch eine Reizung ja merken. Ich reagiere auf Modeschmuck hochallergisch. Ich habe die Creolen aber gut vertragen. Sie sind auf beiden Seiten der Bügel auf beiden Creolen. Allerdings wirklich NUR an den stellen, die von den Ohrläppchen umgeben waren. Bin ich vielleicht doch einem Betrug aufgesessen und sie sind trotz Punzierung unecht?

Vielen Dank im Voraus!
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4262
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #2
:-) Ich bin auch ein Creolenfan und nein, das habe ich bei meinen 750er GG-Creolen auch oft. Das hat mit dem PH-Wert der Haut zu tun.
katinkajutta
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1286
Dabei seit: 10 / 2009

katinkajutta

 ·  #3
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27386
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #4
in sehr seltenen Fällen kann Hautchemiekontakt sogar bis hin zu kräftigen blaulila-Anlaufschichten bei 750 führen
solche Menschen würden 333 gar nicht und 585 nur vielleicht vertragen
Goldhexe
 
Avatar
 

Goldhexe

 ·  #5
Vielen Dank für eure netten Antworten!

Da bin ich ja beruhigt. Ich war erschrocken, weil dies bei meinen 750 GG Ohrsteckern nicht der Fall war, nur bei den Bügeln der Creolen. Und ja, ich vertrage 333 gar nicht und 585 kann ich zwar tragen, merke aber hin und wieder ein heißes Pulsieren und leichtes Jucken, weswegen ich auf 750 umgestiegen bin.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32015
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #6
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18446
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Die oberflächlichen Verfärbungen sollten mechanisch ab gehen.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19677
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #8
manchmal tun sie das aber auch nur durch einen Poliermotor.
Goldhexe
 
Avatar
 

Goldhexe

 ·  #9
Ich habe sie mit sanften Spülmittel und warmem Wasser gereinigt, aber die Flecken gingen nicht ab. Mich stören die Verfärbungen nicht, weil sie eh im Ohrloch verschwinden, aber vielleicht wäre es dennoch gut zu wissen, ob es andere schonende Möglichkeiten gibt, solche Flecken wegzubekommen.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18446
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Ja, probier mal Metall-Polierpaste (z.B. Gundelputz) und ein weiches Baumwolltuch.
Falls du einen Dremel besitzt, auch mit einem Baumwoll- Wuschel-Einsatz.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19677
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #11
Mann könnts auch erst mal mit nem Schmuckputztuch ausprobieren.
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 6156
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #12
Wenn die Flecken nicht stören, würde ich sie belassen.
Es ist ja denkbar, daß dort eine Reaktion stattgefunden
hat, die wie ein schützender Überzug wirkt und die Haut
nun eher schützt, als die direkten Legierungsbestandteile.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19677
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #13
darauf würde ich mich nicht verlassen. Bei mir persönlich ist das anlaufen der Ohrstifte (egal ob Silber oder Gold) eher ein Anlaß für juckende Ohren.
Goldhexe
 
Avatar
 

Goldhexe

 ·  #14
Ein ganz herzliches Dankeschön an alle! Wie gesagt, sie sind an nicht sichtbaren Stellen und gereizt werden meine Ohrläppchen dadurch auch (zumindest noch) nicht. Das Reinigen war nur so als Zusatzinfo gedacht, sollten diese Art Flecken an anderen Stellen auftauchen. Bis jetzt ist aber alles gut. Liebe Grüße an euch!
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4262
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0