Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Edelsteine als Schmuck?

 
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 181
Dabei seit: 01 / 2010
 ·  #1
Gelegentlich wenden sich Kunden mit Fragen aus dem weiten Feld der Esoterik an uns, die dann wissen wollen, welche Heilwirkung man einem bestimmten Edelstein zuschreibt, wie der Stein angewendet und nach der Anwendung wieder gereinigt oder aufgeladen werden muss oder welche Menge man für die Herstellung von Edelsteinwasser benötigt.

Wir erklären dann immer, dass wir gerne jede gemmologische Frage nach bestem Wissen beantworten, dass wir jedoch für esoterische Angelegenheiten der falsche Ansprechpartner sind, womit das Gespräch in der Regel beendet ist.

In letzter Zeit passierte es jedoch zweimal, dass der Anrufer dann protestierend einwandte, "Aber Sie verkaufen doch Steine."
Unsere Antwort, die Steine seien in erster Linie für die Schmuckherstellung gedacht, wurde mit einem erstaunten "Aha" oder "Tatsächlich?" quittiert.

Darum sei an dieser Stelle einmal ausdrücklich festgehalten:

Ja, Edelsteine können auch als Schmuck getragen werden!
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 28198
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Heute hatte ich so ein Gespräch über religiöses Wissen. Wissen hat halt den Vorteil, dass es sicher ist und nicht wie die Naturwissenschaften in ständiger Entwicklung ist und da jeweils nur einen Zwischenstand darstellt. Menschen gieren nach Sicherheit, wenn sie unsicher sind und da ist jedes religiöse Wissen wohltuend.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15626
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
:D

Empfehle den Fragenden Steinheilkunde von Gienger (quasi die Bibel der Esotheriker). Damit können sie sich ihr nicht vorhandenes Wissen anlesen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1750
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #4
Zitat geschrieben von tatze-1

:D

Empfehle den Fragenden Steinheilkunde von Gienger (quasi die Bibel der Esotheriker). Damit können sie sich ihr nicht vorhandenes Wissen anlesen.

Ja, den empfehle ich auch immer.
Wobei ich mich meist wundere, dass der nicht bekannt ist, weil es wirklich eine "Bibel" auf dem Gebiet ist.
Moderator
Avatar
Beiträge: 28198
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 15626
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #6
Zitat geschrieben von Frank Skielka

Wobei ich mich meist wundere, dass der nicht bekannt ist, weil es wirklich eine "Bibel" auf dem Gebiet ist.

tja, dann kann die Esotherik bei den Anfragenden nicht weit her sein :D Oder Google ist ungnädig und querverweist nicht. Que pena!
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
weil auf dem Bereich zunehmend Kundennachfrage besteht, habe ich ein paar "Mythen" gelernt und siehe da, es läuft :)
Der Kunde hat bei mir immer recht und bezahlt gerne dafür ;)
Wenn jemand daran glaubt, soll es an mir nicht scheitern
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14890
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #8
Meine Güte, der Kunde will es, der Händler verkauft es ihm, so what? Kreuze verkauf mer doch auch. Man muss doch nicht selber dran glauben. Um sich über das wie und wofür zu informieren kann man auf die entsprechende "Fachliteratur" verweisen.
Spirit of Island
 
Avatar
 

Spirit of Island

 ·  #9
Hallo,

wir bieten in unserem Shop auch „[modedit HB: Spamlink entfernt] Ringe mit Edelsteinen[/url] an. Die Frage nach der Bedeutung kommt tatsächlich relativ häufig, sodass wir diese in unseren Beschreibungen auch teilweise mit aufgenommen haben.

Es ist schon schön, wenn neben dem guten Aussehen des Schmucks auch noch ein Bedeutung beigefügt ist. 😉

Liebe Grüße!
[modedit HB: Spamlink entfernt]

Zitat geschrieben von wiener edelstein zentrum

Gelegentlich wenden sich Kunden mit Fragen aus dem weiten Feld der Esoterik an uns, die dann wissen wollen, welche Heilwirkung man einem bestimmten Edelstein zuschreibt, wie der Stein angewendet und nach der Anwendung wieder gereinigt oder aufgeladen werden muss oder welche Menge man für die Herstellung von Edelsteinwasser benötigt.

Wir erklären dann immer, dass wir gerne jede gemmologische Frage nach bestem Wissen beantworten, dass wir jedoch für esoterische Angelegenheiten der falsche Ansprechpartner sind, womit das Gespräch in der Regel beendet ist.

In letzter Zeit passierte es jedoch zweimal, dass der Anrufer dann protestierend einwandte, "Aber Sie verkaufen doch Steine."
Unsere Antwort, die Steine seien in erster Linie für die Schmuckherstellung gedacht, wurde mit einem erstaunten "Aha" oder "Tatsächlich?" quittiert.

Darum sei an dieser Stelle einmal ausdrücklich festgehalten:

Ja, Edelsteine können auch als Schmuck getragen werden!
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0