Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Was sagen die Perlenfachleute?

 
K-Heinz
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014

K-Heinz

 ·  #1
Ich habe dieses Thema schon in einem anderen Tread angesprochen, aber ich möchte die Barock-Perle gerne verstehen.
Das Implantat, sagten wir ist immer „rund“, meist Muschelkalk. Das Perlmutt ist nach ca. 3 Jahren nur „zehntel Millimeter“ dick.
In Bild 1 –und 2 habe ich des vermutliche Implantat gezeichnet.
Da muss es ja Stellen geben, die extrem viel Perlmutt haben. In Bild 3 –und 4 ist es noch extremer. Außerdem sind die ringförmigen Anordnungen so regelmäßig, wie sie eigentlich nur eine Rotation auslösen kann. Rotation in einer Perl-Muschel? Schwer vorstellbar! Da müsste ja der Muschel schwindlig werden. :D
Es gibt noch „viel“ extremere Ringbildungen, die das Ganze noch unverständlicher machen.
Für mich ist das alles nur vorstellbar, wenn man schon dem Implantat diese Form geben würde. Aber Millionen verschiedener Formen, klingt auch wieder unreell. :(
Kann mir da einer auf die Sprünge helfen??
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33235
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Das Implantat muss in alle Richtungen rotieren damit die Perle schön gleichmäßig rund wird. Leider klappt das oft nicht und das Implantat fängt an nur um eine Achse zu rotieren. Das gibt dann die von Dir dargestellten Perlen und manchmal auch wunderschöne Tropfenformen.
Oder es rotiert nach einiger Zeit gar nicht das gibt dann diese merkwürdigen Ausblühungen.
K-Heinz
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 664
Dabei seit: 06 / 2014

K-Heinz

 ·  #3
Du meinst tatsächlich, die Muschel dreht die Perle bei der Entstehung?
Und was ist mit den Ausblühungen? Reinstes Perlmutt?
Da wären ja dann oftmals 60% des gesamten Perlmutt nicht direkt am Implantat.

Ich denke man sollte mit den Muscheln reden, ein ernstes Wort sprechen. Die sollten dann diese Energie lieber auf eine Perlmuttstärke von 1mm verwenden. :D
Ich spreche alledings kein "Vongole" :)
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0