Uhren bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hilfe bei Werteinschätzung - alte ZentRa 585

 
Theya
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2010

Theya

 ·  #1
Hallo,

kann mir jemand bei der ungefähren Werteinschätzung einer ZentRa Damenuhr helfen?

Uhr sowie der Klappverschluss des Armbands sind mit 585 gestempelt. Auf der Rückseite der Uhr (dem Gehäusedeckel) steht neben einem Kronenstempel mit 0585 die ZentRa Nummer 760 246 49.

Funktion: Handaufzug
Länge: 18cm
Durchmesser der Uhr: 17 mm

Sie ist voll funktionstüchtig.
Nur unter der Lupe sieht man einen zarter Kratzer auf dem Glas.


Für die Hilfe bedanke ich mich im Voraus

Sandra
Anhänge an diesem Beitrag
IMG_3239.JPG
Titel: IMG_3239.JPG
IMG_3242.JPG
Titel: IMG_3242.JPG
IMG_3244.JPG
Titel: IMG_3244.JPG
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33223
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Theya
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2010

Theya

 ·  #3
Vielen Dank für die Antwort!
Hm, wo würde ich sie denn am besten verkaufen können? Ich wohne in Hamburg. Kann mir da vielleicht jemand eine Empfehlung aussprechen?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #4
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33223
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #5
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #6
grrrr.....

Gibt es einfach keine Abendmode mehr bei der Frau nicht mit nem 50mm Fossil-ticker am Arm rumlaeuft?

Wenn ich nen Smoking anzieh, dann hat meine bessere Haelfte auch nicht meine Seastar am Arm.
(wie sonst ueblich) :-)

Karlo
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #7
wobei:
eigentlich wurde nur nach wert gefragt
nicht, daß sie unbedingt auch jetzt verkauft werden soll
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #8
...
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #9
nope?
meine güte, du verwendest begriffe, für die ich sogar erstmal googln muß
und dann immer noch 2 erklärungen dafür finde: nein, oder keine hoffnung, wobei hier zwar beides zutrifft, es aber nicht immer das gleiche bedeuten muß
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20999
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #10
Adrian meinte mit Sicherheit "nein". Nope ist eigentlich ein gängiges colloquial für "nein", zumindest in der jugendlicheren Sprache.
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #11
...
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #12
ich hatte halt eine seitenlange diskussion zu dem begriff gefunden, wo auf s.2(die letzte, die ich dazu gelesen habe) einer no (ho)pe als erklärung brachte

tja, man wird alt wie ne kuh und lernt immer noch was dazu
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20999
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #13
Zitat geschrieben von dicey

Das stimmt soweit, es kommt aber weniger aus der Jugendsprache, sondern hat seinen Ursprung eher in der Zocker- und Internetgemeinde. Aber das wiederum gehört ja auch zur Jugendsprache... du hast also doch Recht tatze :)

hm, dann scheinen Drehbuchautoren wohl eher der Zocker- und Internetgemeinde anzugehören. So häufig wie ich in Originalversionen das Wort "nope" höre...
mhs
 
Avatar
 

mhs

 ·  #14
versuche in ebay mit start Aksion 585 € an wenn Armband auch gold ist. dort ist solche uhr mehr gefragt und wertvoll, glaube keinen das es außer mode ist. Eine Zentra für mich besser als modernen uhr.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0