Veranstaltungskalender
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Heute Abend "Kerner" Schmuckkauf in der Türkei

 
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33235
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #31
Danke, das freut mich zu lesen. :-)

Bin in einem schönen Hotelzeimmer, organisiert vom Team Kerner. Gestern hatten wir noch einen feierlichen Abschluss der Sendug mit den Mitarbeitern. Es sind ja da ganz unglaublich viele Leute dabei damit so eine Sendung laufen kann.

Das war gestern und auch mit der Reise nach Antalya ein tolles Erlebnis.
Frank Skielka
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2168
Dabei seit: 04 / 2010

Frank Skielka

 ·  #32
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4380
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #33
moin moin :)

78 leute kamen bislang über den link. wenn man mal die ganzen testklicks der beteiligten hier im forum abzieht ein überschaubarer wert. freuen tun wir uns natürlich trotzdem riesig. jede promo fürs forum ist wichtig.

noch besser als das war aber heinrichs auftritt, der souveräner live vor der kamera nicht hätte sein können. glückwunsch! das wichtigste ist die aufklärungsarbeit und das resumé, dass schmuck im ausland nicht billiger ist als in D.

...und vielen dank fürs networking.

lg
martin
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #34
...
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4380
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #35
Zitat geschrieben von dicey
Wäre ja klasse den Beitrag hier im Video Bereich oder auf Youtube finden zu können


da wird es rechtliche probleme geben. ohne das ok vom sender ist das jedenfalls nicht erlaubt. vielleicht kann heinrich ja mal anfragen ob wir es hier in den videobereich stellen dürfen. ich mache mir aber nicht viel hoffnung ehrlich gesagt.

lg
martin
Schula
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1741
Dabei seit: 01 / 2009

Schula

 ·  #36
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #37
...
ricknick
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 715
Dabei seit: 12 / 2009

ricknick

 ·  #38
ist doch eine geniale Tat :idea: von Schula
aber ja, Beamer zum Himmel ginge auch
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #39
Ich bin sehr froh, dass das Thema mal öffentlich angesprochen wird und der Fachmann nicht immer den Buhmann hat, wenn er den Kunden erklärt, sie möchten vorsichtig sein oder gar, dass sie einen Fehlkauf getan haben. Das ist nicht nur nerv-und zeitraubend, sondern auch peinlich z.T. die Kollegen anzuschwärzen. Das hat den bitteren Beigeschmack, dass man sich selbst ins rechte Licht rücken möchte.
Aber leider muss ich mich über die Bewertung der 3rhg. Akoyaperlkette wundern. Heute würde man sie für 200 Euro bekommen? Das würde bedeuten pro Strang knapp 70 Euro und was das im EK heißt, brauche ich hier nicht erklären. Halte ich für unrealistisch, obwohl man natürlich über den Bildschirm nicht genau die Qualität sehen kann, aber von uns weiß denke ich jeder, dass die Qualitäten von früher heute nicht mehr zu bekommen sind (wie in der Sendung abgesprochen, werden die Perlen in China günstig gezüchtet, was zu Gunsten der Beschichtung geht).
Und die Bewertung von der Goldkette ist ein wenig hoch geraten, oder? Wer gibt den bitte für 750/- im Gramm 20 Euro??? Dann kann ich das Gold auch in der Scheideanstalt schon in der gewünschten Form kaufen und erst dann das Geld ausgeben, wenn ich es brauche und nicht, wenn ein Kunde seine Kette veräußern möchte.
Trotzdem klasse, dass es diese Sendung gab bzw. geben konnte! Danke!
Adrian Weber
 
Avatar
 

Adrian Weber

 ·  #40
...
Frank Skielka
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2168
Dabei seit: 04 / 2010

Frank Skielka

 ·  #41
Zitat geschrieben von emi
Das ist nicht nur nerv-und zeitraubend, sondern auch peinlich z.T. die Kollegen anzuschwärzen. Das hat den bitteren Beigeschmack, dass man sich selbst ins rechte Licht rücken möchte.


Also ich sehe die türkischen Touristen-Abzocker nicht als meine "Kollegen" an und finde es sehr wichtig die Kunden richtig aufzuklären. Dabei selbst ins "rechte Licht" zu geraten ist auch nichts verwerfliches.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #42
tja emi, da bist du echt nicht auf dem letzten stand
wegen den perlen:
eins ist klar: Heinrich hat den Preis für optisch ähnliche Süßwasserperlen genannt und das auch so erwähnt
den genannten aktuellen neupreis habe ich gestern schon leicht kritisiert, muß dir aber sagen
wenn du von mir ein oder sehr gerne mehrere 3reihige süßwasserzuchtperlkolliers in 7mm haben möchtest, würde ich sie dir für 200 machen und hätte gut dran verdient, obwohl ich einfach vom regional nächstgelegen perlhändler kaufe und nicht vom vielleicht allerbilligsten, die EK für die stränge sind unglaublkich niedrig, wenn man bedenkt, was für arbeit dahintersteckt

und beim goldpreis ist es aber nicht verständlich, was du schreibst: der scheidanstaltsankaufspreis ist heute
http://www.allgemeine-gold.de/…rtseite/de
30,50, macht schon 22,90 altgoldwert abzgl. scheidekosten, rechts hier könnten gewerbliche annoncen zu finden sein, die 20 bezahlen, ich sehe bloß grad keine, warum, sag ich nicht ;-)
wenn man dagegen gold kauft, sind sogar 32,70x,75plus faconkosten plus silberanteil plus VV zu bezahlen
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #43
Zitat geschrieben von dicey
Hat das Ganze eigentlich jemand aufgezeichnet?

ja, aber auf VHS,nicht fürs internet, sondern für meinen vater, dem die sendung zu spät kam
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #44
Also Tilo,
da hast du mich nicht verstanden oder wir reden aneinender vorbei. Von Süßwasserperlen ist nicht die Rede, warum auch? Die Kette war eine Akoyaperlkette. Und Fakt ist, in der Qualität ist sie kaum noch zu fineden, und wenn, dann nicht für 200 Euro. Für Süßwasserperlen gebe ich sich auch nicht so viel aus, wenn ich sie so haben will....zumal der Lüster einfach nicht an den der Akoyas rankommt. Er ist halt anders.
Gut, die Allgemeine kann ja für den Kurs ankaufen, weil sie es sofort weiter verarbeitet uns so kein Kapital gebunden ist. Aber es bleibt doch sicher jedem Goldschmied selbst überlassen, ob er so viel zahlen will, wenn er das Gold nicht sofort scheiden läßt (weil z.B nicht genügend anfällt, dass sich die Kosten lohnen)?!
Und mein Gold kaufe ich anders! Ohne Facon und ohne Silberanteil und W...
Jeder hat seine Strategie und seine Kalkulation.
Ich hatte nämlich eine Sendung gesehen, in der Testverkäufer ihr Gokld verkaufen wollten. Und letztlich standen die Ankäufer am Pranger, welch Halsabschneider sie doch seien und und und. Das hat mich geärgert, denn jede Person hat es doch nach dem Abgebot in der Hand, es anzunehmen oder nicht. Ich denke da immer weiter- es sehen unsere Kunden und was die sich darauf dann zurecht fantern möchte ich nicht wissen. Deswegen hoffe ich ja auch, dass diese Kunden auch den Bericht von gestern gesehen haben und ein wenig aufwachen, dass türkische Händler auch nichts zu verschenken haben!
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #45
ok, es gibt keine akoya für den preis, da sind wir uns einig, aber die süßwasserperlen haben halt die preise für alle perlen runtergerissen, sodaß normale verbraucher keinen akoyaaufpreis für alte oder neue ware zahlen

es bleibt trotzdem falsch, wenn du behauptest, du würdest für den preis von 20 euro/g 750er gold bei bedarf bei der scheidenstalt kaufen können
jeder, der meinen link liest und versteht, kann das einsehen, sogar adrian als nichtgoldschmied kann das einfach rechnerisch nachvollziehen
dann erzähl doch mal, wie/wo du dein gold bei bedarf so günstig kaufst, da werden wir wohl alle gerne davon lernen
die einzige legale möglichkeit, die mir dazu einfällt ist, daß du statt altgold nur barrengold und das deutlich unter bankkursen ankaufst
wenn du dafür "bei bedarf" genug kunden/unwissende hast, ok
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0