Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Vintage Bulova

 
Guestuser
 
Avatar
 

30.12.2008 - 07:00 Uhr

 ·  #1
Hallo,
bei meiner Suche nach einer Armbanduhr in Rot (Ziffernblatt u. Lederband) bin ich auf BULOVA Uhren aus den 40zigern gestossen. Das schoene ist das diese alten Herrenuhren auch Frauen tragen koennen. Sind da schoene Teile dabei.
Ich wundere mich nun weshalb diese alten Herrenuhren um so vieles teurer sind als Damenuhren.
Kann mir das jemand erklaeren?
Vielen Dank.
Guestuser
 
Avatar
 

30.12.2008 - 11:01 Uhr

 ·  #2
Damenuhren sind leider total unterbewertet obwohl die gleiche Technik (nur noch filigraner) drin steckt.
Bist Du auf der Suche nach einer Stimmgabeluhr? Wegen Bulova?
Da haett ich eine.
Muss ich allerdings noch aufarbeiten.
Bei Interesse einfach pn.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
 

31.12.2008 - 04:45 Uhr

 ·  #3
Hallo Karlo,
vielen Dank fuer die schnelle Antwort.
Stimmgabel? :oops:
Mein Wissen ueber Uhren ist begrenzt. Quarz u. Manuell ist mir ein Begriff und ich weiss was mir gefaellt. Beim googeln habe ich mich nun etwas schlauer gemacht.
Ich suche etwas in der Curvex Art, rechteckig halt. Rot soll sie sein. Bei ebay.com war ich beim Zuschlag einer roten Bulova zu langsam (leider). War die schoen.
Leider sind die modernen Uhren entweder zu gross, zu protzig; und meistens rund.
Ist eine Stimmgabel Uhr immer rund?
Nochmals vielen Dank.
Moderator
Avatar
Beiträge: 24229
Dabei seit: 07 / 2005

31.12.2008 - 08:03 Uhr

 ·  #4
Bevor die Quarzwerke Ihren Siegeszug antraten suchten die Uhrenhersteller nach genaueren Zeitgebern als die Unruhe, die elektronisch angeregt werden können.
So entwickelte man eine Stimmgabel als Taktgeber für die Zeitmessung.
Das war schon die erste elektronische Revolution im Uhrenbereich.
Auf die Form der Uhren selbst hat das keinen Einfluß gehabt.
Guestuser
 
Avatar
 

31.12.2008 - 10:09 Uhr

 ·  #5
Und noch als Nachtrag zu Heinrichs Ausfuehrungen:
Das sind absolute Sammlerstuecke, da viele durch unsachgemaesse Reparaturen zerstoert wurden.
Nichts fuer jeden Tag zu tragen und empfindlich.
Das gilt aber nicht fuer Bulova allgemein, nur die Stimmgabeln. Man erkennt sie an der Angabe elecrtronic und/oder f 300Hz.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
 

01.01.2009 - 01:51 Uhr

 ·  #6
Vielen Dank fuer die Aufklaerung... Also muss ich beim Kauf aufpassen denn zu empfindlich soll die Uhr nicht sein... Wenn ich dann endlich eine habe will ich sie auch oefters tragen...
Es gibt aber auch wirklich schoene alte Uhren... Wo ist nur mein reicher Onkel geblieben? Da waer so manche Uhr die ich haben moechte nur weil sie schoen ist.
Wie dem auch sei...

Ich wuensche allen ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!
Guestuser
 
Avatar
 

01.01.2009 - 23:46 Uhr

 ·  #7
Je langer Du Dich mit alten Uhren beschaeftigst, um so mehr werden es die das "habenwollen" ausloesen. *g
Also schnell sein lassen. *g
Ich ueberleg die ganze Zeit zu rot und vintage, aber ausser Bulova faellt mir da wirklich nix ein.
Vielleicht noch mal die anderen Amerikaner abchecken, Gruen, Waltham, Acutron (da aber wieder auf Stimmgabel achten)..
Das war in Europa anscheinend nicht in.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
 

02.01.2009 - 06:37 Uhr

 ·  #8
Hallo Karlo,
ja, das stimmt. Ich finde mich jetzt des oefteren am Computer um die rote Uhr zu finden. Aber auch um alte Uhren zu bewundern. Mensch, die gibt's in allen moeglichen Farben und Stil. Ist das schoen.
Vielleicht habe ich ja doch das Glueck eine alte rote Uhr zu finden und den Zuschlag zu bekommen. Suche geht weiter. Drueckt mir die Daumen.
Guestuser
 
Avatar
 

02.01.2009 - 21:09 Uhr

 ·  #9
BWC kannst Du auch mal in die Suche einbeziehen, ich beobachte da gerade eine gruene. Vielleicht hatten die auch Rot.

Karlo
Guestuser
 
Avatar
 

03.01.2009 - 04:32 Uhr

 ·  #10
Danke, mach ich.
G
Guestuser
 
Avatar
 

03.01.2009 - 23:12 Uhr

 ·  #11
Guestuser
 
Avatar
 

04.01.2009 - 06:14 Uhr

 ·  #12
Hab sie mir angeschaut. Ist nicht schlecht aber ich moechte eine eckige. Hab jetzt eine im Ausland gefunden und hoffe den Zuschlag zu bekommen.
Vielen Dank fuer die Muehe, Karlo.
Guestuser
 
Avatar
 

05.01.2009 - 07:58 Uhr

 ·  #13
Hallo Karlo,
dachte ich sage mal Bescheid. Hab den Zuschlag bekommen und bin nun Besitzerin einer roten Wittnauer aus den 40zigern, vollkommen ueberholt.
Hat zwar ein neues schwarzes Lederarmband aber der Verkaeufer tauscht es mit einem roten aus. Preis ist auch nicht so schlimm. Ich freu mich :D
Uhrensammler
 
Avatar
 

04.12.2018 - 20:47 Uhr

 ·  #14
Biete eine alte rote Bulova
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 48b4_1.jpg
Downloads: 63
Dateiname: 4968_1.jpg
Downloads: 61
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6714
Dabei seit: 09 / 2007

05.12.2018 - 05:21 Uhr

 ·  #15
Der letzte Post vor diesem Angebot ist fast 10 Jahre alt, und da der Suchende nur als Gast hier war, wird er das wohl kaum noch lesen.
  • 1
  • 2
  • Seite 1 von 2

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0