Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Bitte um Wertermittlung von Goldring

 
  • 1
  • 2
Roland
 
Avatar
 

Roland

 ·  #1
Guten Abend,
da ich hier schonmal sehr gute Hilfe bekam würde ich mich freuen wenn Ihr bei der Wertermittlung eines
Ringes helfen würdet. Es handel sich um ein Erbstück meiner Mutter. Es ist ein Goldring aus Ungarn mit Fuchskopfpunze und P4 Marke. Soweit ich weiß müsste das bedeuten das der Ring aus 580er Gold besteht.
Interessanter wäre jedoch die Einschätzung bzgl. der Steine. Meine Mutter ist sich sicher das es kein Glas ist. Sie meinte sich zu erinnern das mal 2 Steine bei einem Juwelier in Idar-Oberstein für 100 oder 200 Mark erneuert wurden... da meine Mutter schon über 80 ist hat Sie natürlich auch nicht mehr von Allem die neuesten und frischesten Erinnerungen aber ich gebe das jetzt mal so mit.
Ich habe diesbezüglich leider absolut Null Ahnung, wenn eine Schätzunug über Bilder absolut nicht möglich ist ist das auch ok.
Vielen Dank im Voraus, LG Roland
Anhänge an diesem Beitrag
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
Bitte um Wertermittlung von Goldring
skippolino
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 147
Dabei seit: 05 / 2016

skippolino

 ·  #2
Hallo Roland, der Besatz besteht sicherlich aus Diamanten. Ich mache Dir keine Hoffnung auf mehr als den Materialpreis. Vielleicht sehen es die Fachleute hier anders :-)
Roland
 
Avatar
 

Roland

 ·  #3
Vielen Dank schonmal für die erste Einschätzung. Das der Ring jetzt nicht sooo den Wert hat war uns schon klar. Aber eine ungefähre Einschätzung in Euro wäre nett. LG Roland
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33392
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #4
Der Materialankaufswert liegt nur bei etwas über 60 €. Da wird man keinen Spaß beim Verkauf haben. Der Ring ist ein lange getragenes Schätzchen mit kleinen Altschliffdiamanten. Auch wenn schon viel Material abgetragen ist, könnte er noch einen Liebhaber finden. Du könntest den Ring und vor allem die Steine an der Unterseite reinigen und dann für 300 bis 350,- € anbieten. Einen Versuch ist es allemal wert.
skippolino
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 147
Dabei seit: 05 / 2016

skippolino

 ·  #5
Ich denke, wenn Du zum Altgoldankäufer gehst, wird er nicht mehr als 70-80 Euro bieten. Bei ebay würde ich einen höheren Preis ansetzen, der Ring sieht ja gefällig aus und es ließe sich bestimmt ein Preis von 150 Euro oder etwas mehr erzielen, wenn man nicht sofort verkaufen muss.
skippolino
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 147
Dabei seit: 05 / 2016

skippolino

 ·  #6
Guck, Herr Butschal gibt einen anderen Tipp. Dann musste natürlich noch etwas mehr Zeit einplanen :-)))
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33392
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Roland
 
Avatar
 

Roland

 ·  #8
Vielen lieben Dank an Alle. Damit ist mir schon sehr geholfen. Dann schaue ich das wir den sauber kriegen und dann versuche ich mein Glück bei eBay. LG Roland
skippolino
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 147
Dabei seit: 05 / 2016

skippolino

 ·  #9
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Einer schreibt: versuchsweise anbieten für x
Anderer schreibt: Preis zu erzielen y

Folglich x ungleich y

;-)


Hahahaha, oh Mann, diese Gleichungen habe ich noch nie wirklich kapiert :-)
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4651
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #10
Als ich den Ring gesehen habe, hatte ich spontan die Idee, den würde ich für 50€ über Goldwert kaufen.
Wenn es also bei Ebay nix wird, melde dich doch einfach, ich finde den Ring schön.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19890
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #11
Zeitlos, Änderung unptoblematisch. Aber ich drück dir die Daumen, Kornelia.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21096
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #12
Zitat geschrieben von Silberfrau

Zeitlos, Änderung unptoblematisch.

Änderung nur dann unproblematisch, wenn die Diamanten nicht mit Zinn eingelötet wurden. Ich hatte so einen Ring schon mal zum Reparieren auf dem Tisch. Da waren die Steine in der Silberfassung mit Zinn unterlegt.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29531
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #13
ich finde 50,- über Goldwert ein super Angebot angesichts des Zustands!
die Fotos sind ja insbesondere in der Originalgröße runtergeladen sehr detailliert
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4651
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #14
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19890
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #15
Zitat geschrieben von tatze-1

Zitat geschrieben von Silberfrau

Zeitlos, Änderung unptoblematisch.

Änderung nur dann unproblematisch, wenn die Diamanten nicht mit Zinn eingelötet wurden. Ich hatte so einen Ring schon mal zum Reparieren auf dem Tisch. Da waren die Steine in der Silberfassung mit Zinn unterlegt.
urgs! mir noch nicht untergekommen. Aber wenn der Kopf wirklich gut eingepackt wird sollte auch das gehen.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0