Hobby & Azubi-Forum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

bitte nicht steinigen

 
pixelartig
 
Avatar
 

pixelartig

 ·  #1
Guten Abend ihr lieben.
ich bin etwas verzweifelt und habe dieses tolle Forum gefunden.
tief luft hol.
ich stelle Ohrringe aus Perlen her. damit hat meine Leidenschaft begonnen. doch nun bin ich an einem Punkt wo ich einen schritt weiter gehen möchte. bisher habe ich meine materialien online besorgt nun will ich meine formen selber herstellen quasi noch näher am prozess sein. doch leider finde ich nichts im
internet was mit weiter geholfen hat:
ich will auch niemanden zu nahe treten und hier in 3 min nen goldeschmiede ausbildung ablegen.
nein. ich versuch mal zu erklären was ich meine.
anhand von bildern.
nun fragt ihr euch ja wo liegt das problem?
ich habe fragen. welches material. brauche ich? kupferblech welche stärke. wie bekomme ich die patina hin.
ect.! gibt es Lektüren? kann ich anleitungen bekommen? lesen? oder suchbegriffe mit denen ich vielleicht weiter komme?
ihr lieben mich hat der ehrgeiz gepackt.
so genug. hier das foto. dient als beispiel. ich hab so
viele formen im
kopf die ich gerne aufs kupfer bringen will.
ich danke euch.
Anhänge an diesem Beitrag
bitte nicht steinigen
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 445
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #2
Gesteinigt wird hier eigentlich nie.
Schau doch mal, ob es in Deiner Nähe eine Volkshochschule gibt, die Goldschmiedekurse anbietet. Dort bekommst Du für einen relativ schmalen Kurs eine Einführung in die grundlegenden Techniken der Metallbearbeitung, kannst Sägen, Feilen und Polieren ausprobieren, und - nicht ganz unwichtig - hast Zugang zu einer Grundausstattung an Werkzeugen, ohne die es nun mal nicht geht. In den meisten dieser Kurse wird mit Silber gearbeitet, Säge- und Feilübungen werden auch häufig in Kupfer oder Messing gemacht, aber ganze Stücke werden in der Regel aus Silber gemacht, weil es erschwinglich ist und auf der Haut verträglicher ist als Kupfer.
In einem solchen Kurs lernst Du vermutlich auch einiges, das Du für die ersten konkreten Projekte, die Dir vorschweben, vielleicht nicht unbedingt benötigst, die Dich aber auch auf neue Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten bringen. Und dann: Machen und Üben.
Viel Erfolg!
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20066
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #3
Sehe ich auch so, versuche einen Goldschmiedekurs zu machen.
Brettwerk hat die ganzen Vorteile schon aufgezählt.
Und dann das Gelernte gleich zuhause anwenden, für das gezeigte Teil brauchst du nur das Blech, ich würde sagen o,8 - 1 mm stark, 1 Sägebrettchen, 1 Metall-Laubsäge mit Sägeblättchen, 1 Bohrmaschine, z. B Dremel, Ankörner und 2-3 Bohrer, einer davon die Endgröße, andere kleiner, Öl, eine - 2 Nadelfeilen, fein und mittel, halbrund, da hast du eine flache und eine runde Seite, Schmirgelpapier, Metallpolitur.
Christoph Reischer
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 239
Dabei seit: 07 / 2010

Christoph Reischer

 ·  #4
Zitat
gibt es Lektüren? kann ich anleitungen bekommen? lesen? oder suchbegriffe mit denen ich vielleicht weiter komme?


Das Buch "Theorie und Praxis des Goldschmiedes" von Erhard Brepohl
Ansonsten finde ich auch YouTube eine gute Quelle für Tipps, Infos & Anleitungen.

Zitat
wie bekomme ich die patina hin.

Kommt darauf an welche Farbe du gerne hättest. Aber ich schätze mal ein dunkles braun damit es nicht frisch bearbeitet ausschaut?
Caitiff
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1031
Dabei seit: 11 / 2012

Caitiff

 ·  #5
Ich bin bei Kupfer in Kombination mit Patina ja immer etwas skeptisch. Sieht toll aus, ist aber recht giftig. Natürlich leckt man jetzt nicht ständig an Schmuck, aber wenn die Verwendung nicht zwangsläufig notwendig ist, würde ich persönlich davon absehen, es an Stellen zu verwenden, wo es in direktem Hautkontakt ist.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20066
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #6
Giftig ist eigentlich nur Grünspan und dazu braucht es Essig. Viele Bastler patinieren Kupfeschmuck, weil dann sieht es nicht gar so grausig aus, wenn er sowieso anläuft

Produkt Tipps

Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0