Auftragsbörse
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ohrhänger Lapislazuli

 
  • 1
  • 2
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33678
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #16
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4729
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #17
Gerade bei schwereren Ohrringen bevorzuge ich Bügel oder Haken. Man neigt bei Steckern dazu die Ohrmutter fester ans Ohrläppchen zu drücken (aber das macht dann schnell aua), weil der Ohrring nach vorne zieht und es doof aussieht, wenn der Stecker kippt.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #18
das Kippen würde ich auf 2 Arten verhindern: Öse am unteren rand der Schale nach hinten versetzt, also Richtung Mitte des Ohrläppchens
und mittels bis zu 10mm großer Ohrmutter, die hinten oben stützend wirkt, auch wenn sie nicht extrem angedrückt wird

"mein Ohrläppchen" ist jetzt erstmal wieder unterwegs, weil ich wegen Kundschaft noch nicht bereit war fürs ausprobieren
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20117
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #19
Zitat geschrieben von Mhorgaine

Gerade bei schwereren Ohrringen bevorzuge ich Bügel oder Haken. Man neigt bei Steckern dazu die Ohrmutter fester ans Ohrläppchen zu drücken (aber das macht dann schnell aua), weil der Ohrring nach vorne zieht und es doof aussieht, wenn der Stecker kippt.
Wir Weiber kennen uns halt aus, gell?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #20
jetzt mit Fotos mit den Simulationen/Dummis aus Silber mit Messing zusammengebastelt an einem dünnen Ohrläppchen
einmal die Klappbügelversion schon auf Minimumhöhe/länge gekürzt

dann die Steckversion mit der leicht nach hinten geneigten öse, die dadurch ein wenig ins Ohrläppchen drückt (siehe bild4)
um letzteres zu vermeiden, müsste der Stift nahe dem oberen rand der Schale sein, damit Abstand zur Öse größer und dadurch die Öse unters Ohrläppchen kommt
oder große stützende Ohrmutter

bild5 ist ganz ohne Mutter (kippt ein wenig, da der Ohrstecker nach dem Abziehen der Mutter ein wenig rausgezogen ist und ich ihn nicht wieder rangeschoben habe (was durchaus schwer ging, da die Ohrlöcher sehr eng sind, weil lange nicht genutzt)
aber dafür, dass so eine Bommel dranhängt und gar keine Mutter, kippt er gar nicht so schlimm

die vorhin rechts skizzierte version mit dem nach oben geknickten Bügel funktioniert nur bei genauester Anpassung am lebenden Objekt bzgl. Ohrläppchendicke und Lochabstand zum unteren Rand
Anhänge an diesem Beitrag
Ohrhänger Lapislazuli
Ohrhänger Lapislazuli
Ohrhänger Lapislazuli
Ohrhänger Lapislazuli
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 454
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #21
Toller Vergleich, Tilo! Persönlich gefällt mir die Steckerlösung optisch immer am besten, aber darum geht es ja nicht. Interessant finde ich, wie weit Du die Länge der Brisur reduzieren konntest und dass das Kippen beim Stecker reduziert werden kann, wenn die Öse nach achtern gebogen bzw. angelötet wird. Sehr einleuchtend, aber darauf muss man erstmal kommen. Wieder was gelernt, Danke!
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7726
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #22
Vielleicht käme auch diese Lösung in Frage - s.Fotos.
Ich hatte den Bügel so federnd gemacht, daß man die
Blüte auch aushängen kann - gegen einen anderen
Hänger wechseln kann - oder ganz ohne tragen kann.
Anhänge an diesem Beitrag
Ohrhänger Lapislazuli
Ohrhänger Lapislazuli
Ohrhänger Lapislazuli
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20117
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #23
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4729
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #24
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #25
es sollen die aus dem anime gemacht werden, die nicht so lang runterhängen
und ich sehe nicht ein, warum ich den offenen Haken konstruktiv so anlegen sollte, dass er im Laufe der Zeit durch die Wackelei des Unterteils geschächt werden kann, da hier bei der geplanten kleinen Schale diese nicht als Ohrring ohne Unterteil tragbar sein soll
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20117
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #26
Du sollst? Das machen, was dein Kunde sagt, sollst du.
Phil20C
PostRank 3 / 11
Avatar
Beiträge: 39
Dabei seit: 12 / 2021

Phil20C

 ·  #27
Tilo hat mir die Steckerlösung empfohlen. Also gehe ich davon aus, dass es funktioniert und gut wird. Alles Weitere klären wir nicht mehr hier öffentlich.

Fotos teile ich natürlich wenn es so weit ist.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0