Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Meßfehler beim Presidium Gem-Tester ?

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5310
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #1
Mir fiel auf, daß beim Prüfen von synthetischen Steinen
mit dem Presidium-Gem-Tester (Jaah, ich weiß Heinrich ;-)
das Gerät immer "Glas" anzeigt. Geprüft hatte ich synthetischen
Diamant und synthetischen Rubin.
Ich dachte immer, daß Synthesen die gleichen physikalischen
Eigenschaften hätten wie der echte Stein. Und da das Gerät
doch mit der Wärmeleitfähigkeit arbeitet, müßte es doch zu
dem gleichen Ergebnis wie bei den Echten führen - oder wie :-/
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25372
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
du hast synthetischen Diamant zum testen?
woher?

jedenfalls ist klar, dass weder bei synth.Rubin noch Dia Glas angezeigt werden dürfte, sondern Rubin und Dia
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #3
Wäremleitfähigkeit zu messen ist immer ein heikles Geschäft. Der Stein, die Hand an der Metallfläche müssen immer gleiche Temperaturdifferenzen haben, der Stift muss zügig und punktgenau senkrecht in der Mitte der Tafel aufgesetzt werden und darf nicht verrutschen und zusätzlich muss eine Korrektur nach Steingröße berücksichtigt werden. Die Temperatur der Nadel kann zusätzlich nach der Batteriespannung schwanken. Das sind so viele Fehlerquellen, die sich saldieren, dass letztlich die Aussagekraft gegen 0 geht.
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 302
Dabei seit: 08 / 2015
 ·  #4
Ganz so schlimm ist es in meinen Augen nicht. Für so einfache Themen funktioniert es nicht so schlecht. Aber die Synthesen (Rubin z.b.) werden bei meinem auch als Rubin angezeigt. D.h. entweder hast du keine Synthesen und wirklich nur Simulanten oder in der Messung Fehler.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5310
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #6
Zitat geschrieben von Tilo

du hast synthetischen Diamant zum testen?
woher?
jedenfalls ist klar, dass weder bei synth.Rubin noch Dia Glas angezeigt werden dürfte, sondern Rubin und Dia


Ich glauuuubte, ich hätte einen.
Woher? Z.B.:
https://www.ebay.de/itm/1769-I…SwPSZbgvWu
Schon klar, muß man in der Beschreibung drauf achten:
"Stein: Diamant/Brillant/Synthese
Synthese: Fianit/Baddeleyit"

Kannst aber auch hier kaufen:
https://eco-diamant.de/synthetische-schmuckdiamanten/

Oder Du hälst Dich an die Baubeschreibung der Maschine
im Tagesspiegel und baust Dir Deinen Brilli im "DIY-Verfahren": :lol:
https://www.tagesspiegel.de/wi…40220.html

Zitat geschrieben von arglthesheep

Ganz so schlimm ist es in meinen Augen nicht. Für so einfache Themen funktioniert es nicht so schlecht. Aber die Synthesen (Rubin z.b.) werden bei meinem auch als Rubin angezeigt. D.h. entweder hast du keine Synthesen und wirklich nur Simulanten oder in der Messung Fehler.


Das glaub ich jetzt auch >_<
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25372
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #7
bei nur wenigen Wenigen Euro für nen 2 Karäter UND wenn Fianit (also Zirkonia) dabeisteht, ist es halt reichlich optimistisch, da einen synthetischen Diamant zu erwarten
also hast du doch keinen synth. Diamant?
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
Zitat geschrieben von pontikaki2310

....
Ich glauuuubte, ich hätte einen.
Woher? Z.B.:
https://www.ebay.de/itm/1769-I…SwPSZbgvWu
Schon klar, muß man in der Beschreibung drauf achten:
"Stein: Diamant/Brillant/Synthese
Synthese: Fianit/Baddeleyit"
...

Die Beschreibung ist jenseits von Gut und Böse. Bitte nicht nachmachen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25372
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
lustig im Bewertungssystem, wo sich der Verkäufer über die neutrale Bewertung beschwert, da Zirkonia doch auch eine Synthese ist (wie er ja angeboten hat)
Moderator
Avatar
Beiträge: 30807
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 25372
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
eben, ziemlich dreist würd ich sagen und die neutrale Bewertung noch zu nett
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5310
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #12
...und fast ausnahmlos alle Käufer scheinen auch positiv
gestimmt zu sein, daß sie so'nen schönen synthetischen
Brillanten bekommen haben - wo sie nen CZ zu nem
Bruchteil des Betrags hätten kaufen können.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17245
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #13
mundus decipitur vult.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5310
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
Zitat geschrieben von Silberfrau

mundus decipitur vult.


:-/ :-/ :
"Ungefähr 41.400 Ergebnisse (0,51 Sekunden)
Meintest du: mundus decipi vult " :alien:
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17245
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #15
na meinetwegen
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0