Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Manschettenknöpfe in einer Auktion

 
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 903
Dabei seit: 04 / 2018
 ·  #1
Guten Morgen,

ein Freund aus GB hat mir gestern Abend Links zu Manschettenknöpfen in einer Auktion dort geschickt. Ich wollte sie hier im Forum mal zeigen.
Die drei Paare sollen Fabergé Manschettenknöpfe darstellen, allerdings sind die von der Qualität her sehr schlecht gemacht. In den Beschreibungen ist korrekterweise keine Zuschreibung an Fabergé, die Knöpfe werden einfach als kontinentaleuropäisch beschrieben. Im Handel werden solche Stücke später dann bisweilen als echte Fabergé angeboten bzw. Erben finden die irgendwann in einer Schublade und denken es ist ein Schatz, dabei ist es nur Scheiße...
Die Adler auf dem ersten Paar mit ihren aufgerissenen Schnäbeln erinnern mich irgendwie an die Hühner der Witwe Bolte (abgesehen davon, dass die Flügel bei einem Knops nicht (mehr) vollständig sind):

https://www.easyliveauction.co…-lot-1213/

Die Variante "Zarenpaar" gibt es in letzter Zeit scheinbar öfter, farblich ändert sich das Emaille bzw. die "Steinchen":

https://www.easyliveauction.co…-lot-1313/

und dann noch die Fische, die mir persönlich recht gut gefallen, aber einfach nur noch "durch" sind und dafür ist der Preis einfach noch viel viel zu hoch:

https://www.easyliveauction.co…-lot-1321/
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4844
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #2
Bei diesen Fischen hat man nicht mal die Gußhaut
und die "Schlacken" entfernt. Die haben gewiss nix
mit der Handwerkskunst von Fabergé zu tun:
https://www.google.com/search?…54&bih=626
Vielleicht gefallen Dir diese besser:
https://gioiellis.com/de/die-w…n-england/
https://de.gensdecoeur.com/855…links.html
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17613
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Ich hätte auf jeden Fall nix dagegen, mal einen Auftrag in die Richtung deines zweiten Links zu bekommen, Marion.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16641
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Vermutlich verkommt "Fabergé" inzwischen zu einem Synonym für Emaille. Bietet sich an und man kann sich drauf einstellen.

So wie Tempo für Papiertaschentücher.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30207
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #5
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16641
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Man nennt die Fälschungen dann auch gerne Fauxberge.
Gute Wortschöpfung.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0