Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Traurig verloren 😭

 
Sejad
 
Avatar
 

Sejad

 ·  #1
Hallo ich habe mein Training verloren in den Ferien!!! Meine Frau hat ihren noch zum Glück!! Ich hätte die Frage an jemanden der sich auskennt!! Kann man den selben Trauring nachmachen lassen??? Danke für Antwort!!
Anhänge an diesem Beitrag
Traurig verloren 😭
Traurig verloren 😭
Traurig verloren 😭
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 30216
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17622
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #3
Oder ein Trauringhersteller. Sieht jetzt nicht aus, als wäre das ein Modell, was schon vor 20 Jahren aus der Kollektion genommen wurde. Gibts einen Herstellerstempel?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24519
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #4
wird schwer
den Originalhersteller bekommt man nicht heraus, denn es scheint keine Hestellerpunze drin zu sein

es sind 3 Farben, je Stufe an den Seiten
soweit kein Problem
könnte ich z.B., denn ich habe Drehbank
aber dann das diamantgeschnittene Muster in der Mitte im weißen Bereich
das ist typisch für die Trauringhersteller mit ihren mehr oder weniger automatischen Spezialmusterfräsmaschinen, die ihre PC-Programme abarbeiten

machen könnte das wohl jeder der großen Hersteller, aber niemand wird seine Maschine für diesen Einzelring programmieren wollen

meine Erfahrung ist, daß es selbst bei relativ kleiner Herstellerfirma, wo man kurze Wege von Auftragsannahme zur Produktion hat, schwierig ist, solche Sondermuster zu bekommen, die sie sonst nicht im Programm haben.
ich weiß nicht, wie zeitaufwändig das ist, ein neues Muster zu programmieren, aber bei den ganz großen Trauringherstellern brauch man das erst recht nicht anfragen

und dann wirds halt letztlich eine wirtschaftliche Frage: will man den Mehraufwand bezahlen?
ich sag mal vorsichtig: 150,- mehr als so ein 3 farbiger Ring im Normalprogramm der Trauringhersteller kostet und ich würde den wohl machen können (müßte dazu noch Diamantfräsrädchen anschaffen und etwas rumexperimentieren, bis das genau so wird)

und soll der neue dann schon an den arg abgerundeten Zustand des vorhandenen angepaßt werden oder doch richtig scharfkantig wie damaliger Neuzustand?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0