Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

925 Silber härter machen

 
  • 1
  • 2
Benutzer
Avatar
Beiträge: 8
Dabei seit: 12 / 2019
 ·  #1
Abend zusammen,
Ich wollte für ein Geschenk eine 925 Sterlingsilberkette herstellen aber nach dem kauf von 925 Silberdraht ist mir aufgefallen das der ziemlich weich ist. Gibts da vielleicht welche simplen verfahren die ich im anschluss anwenden könnte um die Kette etwas härter zumachen?

Ich danke euch im vorraus
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21038
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #2
nein, dafür gibts nichtmal eins, geschweige mehrere
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 2655
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #3
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #4
Wen man den Esoterikern aus der Bastelecke glaubt, kannst du das Silber in der Poliertrommel härten. Das zeigt oberflächlich durchaus etwas Wirkung, ist aber nix gescheites. Silber härtet durch Verformung.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21038
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
womit nicht das Biegen zu Ösen gemeint ist
und selbst wenn es so wäre: durchs löten wirds eh wieder weich
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #6
Nala, kommt drauf an, zu Ösen biegen ist auch ne Verformung, wir wissen ja nicht was für eine Kette es werden soll.
Wenn die Weichheit als Problem gesehen wird, soll vlt gar nicht gelötet werden.
Moderator
Avatar
Beiträge: 26966
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #7
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #8
Das funktioniert wohl am besten bei Argentium, da soll schon langsames Abkühlen auf der Kohle etwas bewirken.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21038
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #9
Eddy hat normalen Silberdraht und keinen gradgenau regelbaren Ofen

insofern: gibt es eine für ihn einfache (und nennenswerte) Härtesteigerung nach dem Löten? nein
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #10
Lötet er denn? Also alle Ketten, sofern nicht neuzeitlich gelasert sind weich durchs Löten und dass ist ja kein Problem, so wo ist das Problem?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #11
Hey, könnte es sein, dass mit "Kette" eigentlich nur ein Anhänger gemeint ist? Diesen Fehler beobachtet man ja häufig.
Wie man aus weichem Silbernen Draht tolle stabile Kettenanhänger, aber auch Ketten herstellt, kann man lernen, wenn man bei mir den entsprechenden Kurs besucht (siehe Signatur).
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21038
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #12
Zitat geschrieben von Silberfrau

wo ist das Problem?

Eddy hat halt keine Erfahrung und ist überrascht von der Weichheit
löten wird er wollen, denn er hat neulich wegen Flußmittel gefragt
und insofern interpretier ich das schon als geplante Ösen-Kettenfertigung und nicht als Plan, einen Anhänger ohne löten zu wickeln
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13819
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #13
Äh neulich, sorry wie soll ich das wissen?
Wäre halt immer besser, wen das ganze Projekt beschrieben wird, als eine so allgemeine Frage in den Raum zu werfen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 14467
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #14
Zur Not halt das Design so gestalten, daß die einzelnen Kettenglieder nach dem Löten noch ein Schmiededesign bekommen.
Anhänge an diesem Beitrag
925 Silber härter machen
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21038
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #15
Zitat geschrieben von Silberfrau

Äh neulich, sorry wie soll ich das wissen?


an das geplante Löten hättest du dich erinnern können wie ich
fpost232381.html#real232381
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0