Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Armbanduhr - Acis Schmuck der Galatea

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1392
Dabei seit: 06 / 2011
 ·  #1
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir ja mal helfen, ich war letzte woche auf dem trödelmarkt und habe zugeschlagen. unter anderem dieses uhr aus 925 silber und dem stempel acis schmuck der galatea gestempelt
hat schon mal einer was von der marke gehört
ausser das firmenloge, diese komischen kreise habe ich nichts gefunden
war das ein griff ins klo oder habe ich da was gutes ?
unter anderem hatte das Ehepaar Longines + Bulova Armbanduhren, Gründerzeitschmuck , Diamantschmuck und und und, die Händler haben sie fast geschlagen.

Gruß
Stefan
Anhänge an diesem Beitrag
Bild 159.jpg
Titel: Bild 159.jpg
Bild 158.jpg
Titel: Bild 158.jpg
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13547
Dabei seit: 07 / 2011
 ·  #2
Ja. Da war mal was. Späte 70er frühe 80er. Anscheinend hat es das Label aber nicht zum Durchbruch geschafft.
Zu der Zeit ging es in München sehr ab...?aber das muss nicht.
...
 
Avatar
 

...

 ·  #3
Voll daneben gegriffen, wenn es eine Omega Uhr und Diamantschmuck gibt.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1392
Dabei seit: 06 / 2011
 ·  #4
...
 
Avatar
 

...

 ·  #5
Ok,

dann zeig doch mal Deine erworbenen Schätze.
Mod-Teamleiter
Avatar
Beiträge: 6728
Dabei seit: 09 / 2007
 ·  #6
Zum dem Hersteller habe ich beim suchen nach der Marke deines Ringes zufällig was in einem alten Einkaufsführer von 1997 gefunden, der Eintrag dafür war auch hier zu finden:
http://www.mikrolisk.de/show.php?site=280#sucheMarker
FRIEDRICH-K. MIGOWSKI KG
KLOSTERHOF 11
D-7260 CALW-HIRSAU
Eintragung der Marke war dem nach 1985.
Passt zeitlich ja auch zum Design.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1392
Dabei seit: 06 / 2011
 ·  #7
sind wir was neugierig, Michael ?
hier die Ausbeute von diesem Wochenende
Anhänge an diesem Beitrag
Bild 165.jpg
Titel: Bild 165.jpg
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 825
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1392
Dabei seit: 06 / 2011
 ·  #9
Moderator
Avatar
Beiträge: 26471
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #10
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 825
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
Zitat geschrieben von stefanS
nur kein neid luci

Nö nö, alles gut. Das eine oder andere davon fliegt auch bei mir herum. Interessant finde ich das schwarze Medaillon mit den Saatperlen vom Ende des vorletzten Jahrhunderts und halt deinen Ring aus dem anderen Thread.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Guten Tag, die abgebildete Uhr wurde in den 80 ern gefertigt. Es handelt sich um eine limitierte Auflage. Die Applikationen bestehen aus 18 ct Gelbgoldlot. Du hast keinen Griff ins Klo gemacht. Der Firmeninhaber hieß Migowsky.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #13
Ich wollte noch anführen, dass der cognacfarbene Stein ein Diamant im Brillantschliff ist. Ich Selbsthass früher für die FirmaMigowsky diesen Schmuck gefertigt. Soweit ich noch informiert bin,Werder Schmuck nicht günstig. Es wurde viel mit Handarbeit gemacht. Das Zifferblatt der Uhr müsste auch 18 ct Gold sein
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0