Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Platin / Iridium Trauringe

 
  • 1
  • 2
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19320
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #16
Zitat geschrieben von andi1
"Leider" wollen wir keine Ringe von der Stange.

nur weil das Material ein standardmäßig verarbeitetes ist, müssen das die Ringe deswegen trotzdem nicht sein. Darum geht man ja zum Goldschmied, um nicht industriell hergestellte Stangenware zu bekommen, sondern eine individuelle Anfertigung, auch wenn die optisch - wie ich das bei meinen Kunden sehe - gerne mal einem Industriemodell entspricht.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27072
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #17
naja, optisch wie Standard und materialmäßig wie Standard ist es eben beides grad nicht, was sie wollen, sondern ungewöhnlich(gutes) Material in nicht industriedesignmäßiger Verarbeitung
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18167
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #18
***bitte hier vorzeigen wenn fertig***
andi1
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2014

andi1

 ·  #19
Zitat geschrieben von Tilo
naja, optisch wie Standard und materialmäßig wie Standard ist es eben beides grad nicht, was sie wollen, sondern ungewöhnlich(gutes) Material in nicht industriedesignmäßiger Verarbeitung


genau :)
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19320
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #20
ist mir schon klar, aber die ungewöhnliche-Design-Verarbeitung hätte auch im Standardmaterial stattfinden können. Wäre dann trotzdem keine Stangenware gewesen. Das wollte ich damit ausdrücken.
andi1
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2014

andi1

 ·  #21
Ja, das war vielleicht etwas irritierend. Habe es nur darauf bezogen, wo ich den Ring in Pt600 hätte haben können. Natürlich nicht auf Goldschmiede. ;)
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31772
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #22
andi1
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2014

andi1

 ·  #23
Die Hochzeit ist nun hinter uns und hier ein kurzer Blick auf das Werk der Herrn Wehpke.

Vielen Lieben Dank an dieser Stelle nochmal.
Anhänge an diesem Beitrag
final.jpg
Titel: final.jpg
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19320
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #24
Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit. Auf daß die Ehe so lange hält wie die Ringe. Hübsch geworden.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18167
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #25
Toll, dieser ausgefasste Strang ist ne gute Idee.
Aber wie sieht es bei eventuellen Änderungen aus?
andi1
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 15
Dabei seit: 05 / 2014

andi1

 ·  #26
Zitat geschrieben von Silberfrau
Aber wie sieht es bei eventuellen Änderungen aus?


Die Ringe sind ca. 2.3mm stark. Sollten unsere Finger irgendwann aufquellen hat man hier noch einiges an Spielraum, um Material abzutragen. Wenn mehr nötig sollte, dann muß man sich halt einen anderen Finger dafür aussuchen.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #27
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0