Uhrenforum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wie sicher Uhr im Internet kaufen?

 
  • 1
  • 2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Einen Guten Tag wünsche ich. Meine Tochter wünscht sich nun schon seit einiger Zeit eine neumodische Uhr namens Junghans.
Ich habe diese Uhr über eine Suchmaschine eingegeben und bin auf folgender Internetseite gelandet. [modedit: irgendeine Shopurl]
Nun kenne ich mich nicht besonders gut aus mit Schmuck und dem Einkauf in einem Internet Kaufhaus, mit dem Internet jedoch schon recht gut. Wäre es denn denkbar, dass Uhren, welche aus dem Internet versandt werden gar nicht dem Original entsprechen, sonder aus anderen Ländern kommen? Meine gute Freundin Andrea kaufte auch schon einmal eine Kette in einem Internet Kaufhaus. Diese kam jedoch nie bei Ihrer Nichte an. Gibt es vielleicht Erfahrungen mit diesem Kaufhaus. Ich wohne in der Nähe von Braunschweig. Es sollte schon diese Uhr von Junghans sein. Bei uns in der Burgpassage 1 bei Zeit-Gold gab es diese Uhr auch nicht. Ich freue mich über jegliche Hilfe.
Vielen Dank
Lawra Trautmann
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #2
Deine Befürchtungen sind absolut nicht von der Hand zu weisen, davon lebt eine ganze Industrie mit dem nachgeschalteten Internetvertrieb.

Meine Empfehlung: Such Dir einen von Junghans konzessioniertes Fachgeschäft aus und kaufe die Uhr dort. Dann hast Du auch gleich eine Anlaufstelle für den Service.

Natürlich gibt es auch viele Fachgeschäfte, die einen Internetshop haben. Die stellen sich aber ganz anders da, als die Seiten auf denen Fakes verscherbelt werden. Denn es werden wirklich alle Markenuhren gefakt. Auch Junghans. Also besser etwas bodenständiger sein.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
Zitat geschrieben von Anonymous

Nun kenne ich mich nicht besonders gut aus ...mit dem Internet jedoch schon recht gut.

echt?
ich kenn mich noch ein wenig besser aus und deshalb habe ich mit 1 Minute googln das gefunden:
http://www.junghans.de/haendlersuche.html?cm_group[]=1&cm_submit=1&cm_location=braunschweig
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Tilo hat das schon gefunden, nachdem ich jetzt eben schnell suchen wollte.
Bis auf einige alte Max Bill Designs werden Junghans aber bisher nicht gefaelscht.
Von daher gruenes Licht.

Karlo
Lady Blanche
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 01 / 2013

Lady Blanche

 ·  #5
Soweit ich weiß, wird dem Kunden zumindest ein Rückgaberecht von mindestens 14 Tagen eingeräumt. Aber hier würde ich auch den Händler vorziehen.
AlexDu
PostRank 8 / 11
Avatar
Beiträge: 261
Dabei seit: 10 / 2011

AlexDu

 ·  #6
Wobei Inernetshop nicht gleich Internetshop ist. Es gibt renomierte, die schon jahrelang am Markt sind und die Strohfeuer, die den Garantiezeitraum nicht überstehen, oder nicht überstehen wollen.
Ulrich Wehpke
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006

Ulrich Wehpke

 ·  #7
neptun
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2013

neptun

 ·  #8
Also meine Meinung: Wer sich selbst etwas auskennt, der kann auch im Internet shoppen. Wenn man weiß welche Shops zu gebrauchen sind und Ahnung von Uhren hat geht das.

Sobald man allerdings Beratung benötigt, ist das Fachgeschäft wohl die bessere Wahl.
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #9
Einspruch
Gerade im Uhrenbereich scheinen die Betrueger besonders stark vertreten zu sein.
Ich kaufe haeufig Uhren fuer Ersatzteile.
Wenn da was steht von: Uhr laeuft, dann kann man fast sicher sein, dass schon 7 Uhrmacher und 5 Bastler versucht haben, die Unruh irgendwie zum zappeln zu bekommen.
Von 100 gekauften Uhren waren vielleicht 10 wirklich nach einer Revision zu gebrauchen.

Karlo
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #10
neptun meint vermutlich Neuware
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #11
Ok, den Aspekt hab ich nicht beruecksichtigt.
Aber dann nicht 5 Fachhaendler nerven und zeigen lassen, und dann im Versandhandel kaufen.
Denn deren Hals wird dann auch immer dicker.

Karlo
Lady Blanche
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 10
Dabei seit: 01 / 2013

Lady Blanche

 ·  #12
Zitat geschrieben von Karlo

Denn deren Hals wird dann auch immer dicker.


...eine Ergänzung dazu. Über Amazon und deren Leiharbeiter. Wobei sicherlich schon viele hier die Dokumentation kennen.

http://www.ardmediathek.de/das…d=13402260
Kirschkuchen35
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2013

Kirschkuchen35

 ·  #13
Wie kann ich mich genau nun davor schützen?
Irgendwelche Listen abklappern ob vielleicht genau die eine Marke gefälscht wird oder wie? und dann mache ich was genau?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #14
die Marken deines favorisierten Ladens werden doch eh nicht gefälscht, wie auch bei 25...49,- für ne Automatik, noch billiger gehts ja echt nicht, nur mit Quarz
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #15
Ohne Wissen ueber Uhren und Faelschungen ist man verraten und verkauft.

Karlo
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0