Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Mercedes erzürnt die Schmuckbranche

 
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4369
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #1
Hallo Gemeinde :)

Mercedes stößt der ganzen Schmuck- und Edelsteinbranche gegen den Kopf!

Im Messekatalog der Schmuckmesse Baselworld 2005 präsentierte Mercedes ganzseitig die neue CLS-klasse mit der Headline:

"Männer brauchen keinen Schmuck" :motz:

Quelle: DIAMANTBERICHT www.schmuck.net

Ob sich Mercedes bei der Planung der Anzeige gedanken über seine Kunden gemacht hat?

Nahezu alle Schmuck- und Edelstein- Vertreter/Händler/Hersteller fahren einen Mercedes. Oder sollte ich sagen "fuhren"?

Die Stimmung in der Branche ist gereizt. Viele Schmuckfirmen strichen das Wort "Mercedes" schon von ihrer zukünftigen Fuhrparkliste...

Wir übrigens auch! :idea:

Bravo, Mercedes!

Lg
Emerald
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 871
Dabei seit: 02 / 2005

Emerald

 ·  #2
das ist allerdings ein Eigentor von Mercedes :lol:

Frage: muss man die Zeitung abonnieren, um den Bericht lesen zu können?

LG
Bigi
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4369
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #3
Zitat

Frage: muss man die Zeitung abonnieren, um den Bericht lesen zu können?


Das ich richtig! Ich kann leider nicht immer Berichte daraus als Screenshot
hier veröffentlichen 😉

Schmuck-Fachhändler können den DB hier abonnieren:
http://www.schmuck.net/Fachpre…t_de2.html

Zitat

das ist allerdings ein Eigentor von Mercedes


Ich fürchte das Thema wird wieder verpuffen :roll:
Abwarten und Teetrinken...

Lg
David
PostRank 5 / 11
Avatar
Beiträge: 127
Dabei seit: 02 / 2005

David

 ·  #4
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Ich kenne ja die Werbung nicht (und, tut mir ja leid, bin ja schmuckbranchen-fremd, die verlinkte Website hat mich auch eher abgeschreckt, aber da hätt ich die Anzeige wohl eh nicht gefunden)...

Aber, wenn ich das so lese, würde ich auf blanke Ironie tippen, oder?
Weil, der Mercedes, der beworben wird, ja sicher auch ein 'schmuckes' Fahrzeug und kein reines Nutzfahrzeug ist (oder ging es um einen Unimog :roll: ).
War wohl ein "schlauer" Werber, der wollte, dass möglichst viele der Messekatalog-Lesenden die Anzeige lesen - na, das wurde erreicht. Definitiv.
Dass so viele in der Schmuckbranche Mercedes kaufen hat ja einen Grund. Dass Mercedes im Katalog wirbt ja auch... Ich weiß nicht, ob Prestige und Qualität eines Autos durch so eine Anzeige wirklich allzu großen Schaden nehmen kann.

Wo gibt es denn Proteste? Hat Mercedes schon versucht Stellung zu nehmen?

es verbleibt,
verwundert....
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4369
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #6
moin verwundert :)

Zitat

Ich kenne ja die Werbung nicht (und, tut mir ja leid, bin ja schmuckbranchen-fremd, die verlinkte Website hat mich auch eher abgeschreckt, aber da hätt ich die Anzeige wohl eh nicht gefunden)...


der DB ist ein GEDRUCKTES fachblatt. die qualität der website steht dem leider nach, das ist richtig.


Zitat

War wohl ein "schlauer" Werber, der wollte, dass möglichst viele der Messekatalog-Lesenden die Anzeige lesen - na, das wurde erreicht. Definitiv.


auch richtig, nur kann mann viele leute POSITIV oder NEGATIV erreichen :idea:


Zitat

Wo gibt es denn Proteste? Hat Mercedes schon versucht Stellung zu nehmen?


einige prosteststimmen kann man im aktuellen DB nachlesen (ich weiß, leider nicht online :| ) die branche kennt sich, es spricht sich auch rum 😉

soweit mir bekannt ist, hat mercedes noch nicht stellung genommen.
ich werde es hier natürlich aber posten, wenn ich was höre.


meine meinung:
nach dem sich die erste welle der aufregung gelegt hat, denke ich eigentlich auch, dass weder die schmuckbranche noch mercedes dadurch nennenswerte verluste einstecken müssen. Nett, war es aber trotzdem nicht.

Freude an Schmuck :arrow: Freude am Fahren :P 😉

lg
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31916
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Eigentlich sagt oder suggereiert ein solcher Werbetext genau das Gegenteil.

Männer brauchen schon Schmuck - und wie - eben ganz besonderen.

Da soll der CLK von Mercedes schon Schmuck genug sein, für einen Mann.

Als die Werbung: "Eine schöne Frau braucht nichts ausser einem Tropfen Chanel Nr 5" lief, hat sich die Modebranche auch nicht aufgeregt. Es wird halt das eigene Produkt in Konkurrenz zu anderen beworben. Das finde ich zulässig.

Ich werde meinen Wagen nicht verkaufen :-)
Hans E. Schmuck
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 07 / 2005

Hans E. Schmuck

 ·  #8
Ich denke der Werbetexter wird sich keine Gedanken darüber gemacht haben, ob er der Schmuckbranche damit schaden wird. Vermutlich auch zu Recht.

Die relativ geringe Anzahl an Personen die durch die Werbung erreicht wurden, machen da nicht wirklich einen Unterschied. Ausserdem wer nimmt solch einen Werbetext schon ernst. Ich jedenfalls werde auch weiterhin fröhlich mit meinem Mercedes herumfahren. :lol:

Wenigstes haben die Mercedes Werbungen im allgemeinen mehr Stil als die unzähligen Putzmittel Werbungen, die mit einem Wisch die Fliesen glänzender machen als jemals zuvor :roll:
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4369
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #9
ja die meinungen gehen wohl eher auseinander. ein weltuntergang war es keiner, aber auch nicht gerade sehr nett...

Zitat

Wenigstes haben die Mercedes Werbungen im allgemeinen mehr Stil als die unzähligen Putzmittel Werbungen, die mit einem Wisch die Fliesen glänzender machen als jemals zuvor


da ist in jedem fall was dran :bounce:

lg
uschi
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 20
Dabei seit: 07 / 2005

uschi

 ·  #10
Ich kann mir vorstellen, dass man sich von der Werbung an den Kopf gestossen fühlt, wenn man aus der Schmuckbranche kommt. :(
Ich denke aber nicht, dass das beabsichtigt war.
Ich als Endverbraucher, der aus keiner von beiden Brachen komme, sehe es einfach als humorvolle Werbung, die mit Klischees spielt. In keinster Weise würde diese Werbung meinen Mann negativ beinflussen in Sachen Schmuck. Das Klischee besteht nun mal, Männer stehen auf tolle Autos, Frauen kleben an jeder Schmuckwitrine fest.
Dreht den Spiess doch einfach auf humorvolle Art um. In etwa so: Frauen ist die Automarke egal, aber der Schmuck muss von Goettgen sein! 😉 :D
Gruss Uschi
Goldie
Administrator
Avatar
Beiträge: 4369
Dabei seit: 01 / 2005

Goldie

 ·  #11
Zitat

Dreht den Spiess doch einfach auf humorvolle Art um. In etwa so: Frauen ist die Automarke egal, aber der Schmuck muss von Goettgen sein!


hi uschi,
... damit kan ich mich gut anfreunden :mrgreen:
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0