Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Tennisarmband ausgeleiert?

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
Ich habe ein Tennisarmband geschenkt bekommen. Nun bin ich unsicher ob der Abstand zwischen den Steinen so groß sein muss?
Anhänge an diesem Beitrag
Tennisarmband ausgeleiert?
Tennisarmband ausgeleiert?
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33678
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Ich meine ob es normal ist so viel Metall zu sehen die "Links" vom Armband.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33678
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #4
Ich verstehe immer noch nicht. Links vom Armband sehe ich Haut und Haare.

Ich kenne viele verschiedene Mechaniken zum verbinden der einzelnen Fassungselemente. Fast alle kann man lockerer oder enger herstellen. Eine Norm im Sinne von "normal" kenne ich nicht.

Ausleiern können alle, wenn sie viel getragen werden. Willst Du wissen, ob das Armband neu ist oder viel getragen wurde?
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1596
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #5
Ich glaube mit "Links" sind die Verbindungselemente gemeint, die die einzelnen Diamanten(fassungen) zum Armband verknüpfen.
Die Frage ist aber schon von Hr. Butschal beantwortet worden, es gibt unterschiedliche Techniken, um die Diamanten mit einander zu verküpfen, einige sind enger als andere.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21308
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
Du möchtest doch, daß dein Armband beweglich ist, also brauchen die einzelnen Fassungen etwas Platz, um sich bewegen zu können. Ganz nah aneinander und damit so nah, daß sich nix mehr bewegt, heißt Armreif. Ich schätze mal, auf dem Tisch liegend, sind die Fassungen ganz nah beieinander.
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33678
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Dein Armband hat waagrechte Ösen. Damit es beweglich ist, muss es etwas mehr Abstand haben. Mit senkrechten Ösen und konischem Verlauf der Fassungen nach unten, könnte man den Abstand trotz Beweglichkeit enger konstruieren. Das wird aber selten gemacht.
Die meisten Tennisarmbänder sind wie Deines konstruiert.
Anhänge an diesem Beitrag
Tennisarmband ausgeleiert?
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0