Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Tiffany 1904

 
Monika Antik
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2024

Monika Antik

 ·  #1
Guten Morgen,

Ich habe seid langem ein Stück von Tiffany wo ich nicht weiß was es ist.
Das Stück habe ich von meinem Onkel geerbt.
Leider kann ich es überhaupt nicht einordnen.
Daher die Frage...
Kann mir jemand sagen für was es gemacht wurde. Wann es gefertigt wurde und natürlich was es Wert ist.
13 cm breit und 9 cm hoch.
LG Monika
Anhänge an diesem Beitrag
Tiffany 1904
Tiffany 1904
Tiffany 1904
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7629
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #2
Moin Monika, das iss ein Schreibtisch-Utensil aus der
Zeit des Jugendstils.
Man benutzte es um darauf Schreibfederhalter - dicke Füllhalter
gab's noch nich - horizontal abzulegen:
https://filz-papeterie.de/fede…alter.html
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7629
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #3
Bergkristall
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 988
Dabei seit: 03 / 2012

Bergkristall

 ·  #4
Veto - der Füllfederhalter wurde 1884 von der Firma Waterman patentiert und in Produktion genommen. Das ändert aber nichts daran, dass man die auch so ablegen konnte. ;-)
Monika Antik
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2024

Monika Antik

 ·  #5
Hey... Dankeschön.
Das ist ja interessant.
Ist sowas verkäuflich?

LG Monika
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7629
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #6
Zitat geschrieben von Bergkristall

Veto - der Füllfederhalter wurde 1884 von der Firma Waterman patentiert und in Produktion genommen.


Interessant, und haben die den auch mit "1904" produziert?
Ich las, daß Tiffany den "Ständer" schon 1901 auf den Markt
brachte - mit welcher Jahreszahl weiß ich nich...?
Schon komisch - find ich - Tiffany produziert unter eigener
Marke, Produkte von Waterman...... :-/

@ Monika - warum sollte das nich verkäuflich sein....
Edelmarken gehn doch immer.
Monika Antik
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2024

Monika Antik

 ·  #7
Das ist interessant. Wo haben sie gelesen das Tiffany den Ständer schon 1901 produziert hat.

Leider kenne ich mich in dem Bereich wenig aus.

LG Monika
Monika Antik
Benutzer
Avatar
Beiträge: 4
Dabei seit: 04 / 2024

Monika Antik

 ·  #8
Hallo,
ich hätte vor ein paar Wochen schon mal den "Ständer" hier im Forum.
Jetzt nochmal eine Frage.
Wie ist er preislich einzustufen.
Anhänge an diesem Beitrag
Tiffany 1904
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4697
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #9
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4697
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #10
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7629
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #11
Zitat geschrieben von Bergkristall

Veto - der Füllfederhalter wurde 1884 von der Firma Waterman patentiert und in Produktion genommen. Das ändert aber nichts daran, dass man die auch so ablegen konnte. ;-)


Moin Lis, hab jetzt grad noch x Dein Veto gelesen
und kapier gar nich was Du meinst.
Was hat die Erfindung des Füllfederhalters mit diesem
Ständer für Federhalter Und dem Datum zu tun?
@ Monika
Hier noch ein Beitrag zu Deinem Federhalter-Ständer in
der Schatzkiste:
https://www.dieschatzkisteimne…904#p12969
Über den Wert eines solchen - vermutlich nur für Sammler
interessanten Stückes - kann ich nix sagen.
Bergkristall
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 988
Dabei seit: 03 / 2012

Bergkristall

 ·  #12
Marion - du hattest geschrieben, dass es 1904 noch keine dicken Füllfederhalter gab. Das stimmte nicht.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0