Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten

 
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #1
Hallo liebe Gemeinde,

ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe vor >1 Woche einen Diamantring bei Tiffany gekauft (aufgrund der aktuellen Regeln zuschicken lassen).
Leider wurde mir der Ring ohne Zertifikat zugeschickt. Auf meine Anfrage wo das Zertifikat ist, sagte man mir dass dieses bereits beantragt wurde und die sich melden, sobald dieses eintrifft. Genaueres wollte mir bisher niemand sagen. Komisch ist ja auch, dass man mir dies nicht von vornherein mitteilte, dass die Lieferung nicht komplett eintrifft.

Habt ihr schon einmal ähnliche Erfahrungen gemacht, dass das Zertifikat nachgereicht wurde?
Wisst ihr, wie lange man auf das Zertifikat in der Regel warten muss? Mir kommt das irgendwie komisch vor, dass mir niemand genauere Infos geben kann wann ich das Zertifikat erhalte. Meine Lieferung ist ja aktuell gar nicht zu bewerten.
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
Tipp:
Du kannst Geld damit verdienen, wenn du Produkte aus unserem Shop weiterempfiehlst. Neugierig? - Dann informiere dich jetzt!
 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 17937
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #2
Zitat geschrieben von Thomas198

Meine Lieferung ist ja aktuell gar nicht zu bewerten.

wieso muß das was bewertet werden? Du hast doch bestimmt den Ring bekommen, den du laut Onlineshop-Bild gekauft hast. Was muß da noch bewertet werden? Steinqualität kannst du selber ohne Ausbildung und Gerätschaften eh nicht feststellen. Es zählt, was auf der Rechnung steht, nicht, was in irgendeinen Schmuckpaß geschrieben wurde.
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #3
Ja gut, finde es halt trotzdem komisch. Wollte auch nur wissen, ob das normal ist, schon einmal jemandem passiert oder eher nicht die Regel ist.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 590
Dabei seit: 06 / 2018
 ·  #4
Hast du sicher bei Tiffany bestellt? Ich bin über eine Spam-Mail mal bei einer homepage gelandet, die sicher wie Tiffany aussah. Erst als Zollgebühren für die Ohrringe, die mir gefallen hatten, ins Spiel kamen, konnte ich China als Ursprungsland ausmachen und habe vom Kauf abgesehen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5058
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #5
Zitat geschrieben von Alyss

Hast du sicher bei Tiffany bestellt? Ich bin über eine Spam-Mail mal bei einer homepage gelandet, die sicher wie Tiffany aussah. Erst als Zollgebühren für die Ohrringe, die mir gefallen hatten, ins Spiel kamen, konnte ich China als Ursprungsland ausmachen und habe vom Kauf abgesehen.


Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt, nachdem ich
den Text von Thomas las. Das klingt alles nicht nach Original
Tiffany.
@Thomas198
An wen hast Du denn Deine Anfrage nach dem Zertifikat
gerichtet? Sind auf der Rechnung/Lieferschein irgendwelche
Kontaktdaten?
Zeig doch mal den Ring und verrate uns evtl. auch den Kauf-
preis.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24798
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #6
du meinst, einn Fakeshop scheitert am Druck eines Zertifikats? oder traut sich nicht, ein Fakezerti beizulegen?
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2021
 ·  #7
Vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe einmal ein paar Bilder gemacht, soweit es mir als Laie gelingt.
Ich gehe nicht davon aus, dass es sich um einen Fakeshop handelt. Ich habe meine Anfrage direkt an den entsprechenden Tiffany-Store gesendet. Ich konnte aus persönlichen Gründen (und der Coronazeit) dort nicht persönlich vorbei und habe die Kaufabwicklung aufgrund der Corona-Zeit schriftlich über WhatsApp abgewickelt (dies ist laut dem Store auch durch die derzeitige Situation ausdrücklich möglich). Kontaktaufnahme war zuvor per Mail.
Rechnungserstellung und Bezahlung dann auch per Mail, über WhatsApp war ergo nur die Beratung.
Mir kommt es halt trotzdem irgendwie komisch vor, so dass ich etwas skeptisch bin und euch danach fragen wollte. Sollte ich eurer Meinung nach skeptisch sein, würde ich morgen einmal in dem Store anrufen und fragen ob das alles so konform gelaufen ist.
Anhänge an diesem Beitrag
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Ring von Tiffany ohne Zertifikat erhalten
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
da würde ich beim Kundendienst anrufen

Kontakt
0800 200 7669
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5058
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #9
Ich fiind's irritierend, daß da auf der Rechnung nicht steht WAS
da gekauft wurde - also ob Ring aus Platin, Gold, Brillant/Größe/
Qualität etc.
Und eine offizielle Tiffany-Filiale hat doch wohl das dazugehörige
Zertifikat im Laden - oder?
Oder, wird das aus Sicherheitsgründen getrennt verschickt - damit
bei "Paket-Verlust" der "Finder" nicht alles in der Hand hat?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 24798
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #10
steht auf dem kassenbon
der rest halt im Zerti
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5058
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #11
Zitat geschrieben von Tilo

steht auf dem kassenbon
der rest halt im Zerti


Ahhh - Du kannst echt zwischen den Zeilen lesen..... ;-)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #12
Ach super, ihr seid klasse.
Den Kassenbon hätte ich auch einmal genauer studieren sollen, da steht ja wirklich -zwischen den Zeilen- alles wichtige drauf.
Dann warte ich mal noch eine Woche und werde erst dann den Kundenservice kontaktieren.
Bis auf die Sache mit dem Zertifikat kam mir dort bisher auch alles seriös vor.
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #13
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 5058
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #14
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Platinring mit rundem Diamanten 0,31ct, Farbe F, Reinheit vsi1. Ja, kann man so rauslesen.


Obwohl, auf der Ringschiene ist graviert "D" vor der Caratangabe :-/
Und dann steht da nochetwas, was Thomas aber "geschwärzt" hat?
Moderator
Avatar
Beiträge: 30406
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #15
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0