Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft

 
  • 1
  • 2
sisi75
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024

sisi75

 ·  #1
Hallo liebe leudeee
Hat jemand eine Ahnung welchen Wert die Herzkette und das Armband haben?
Und woher sie kommen?

Würde mich riesig für antworten freuen🌹
Anhänge an diesem Beitrag
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19960
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
Das Druckerpapier ist teuer geworden, ich weiß. Darf man fragen, ob du deine Briefe auch auf Klopapier schreibst?
So erkennt mal leider ziemlich wenig. Außer dem, was man vom Stempel ablesen kann.
Karen_2023
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 85
Dabei seit: 09 / 2023

Karen_2023

 ·  #3
Neben der Tatsache, dass man auf dem Küchenpapier wenig erkennen kann – die Firma dürfte ja klar sein, sieht man am Stempel:

https://www.favori.com.tr/

Also Herkunft Türkei.

Für alles Weitere müssten wir mal auf weitere Detail Fotos warten.
sisi75
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024

sisi75

 ·  #4
Tut mir leid ihr habt recht hatte mich beeilt und nicht dran gedacht es sichtlicher zu fotografieren. Habe leider auch nicht die beste Kamera 🤗
Anhänge an diesem Beitrag
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
Hilfe bei Wertermittlung und Herkunft
pontikaki2310
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 7565
Dabei seit: 08 / 2012

pontikaki2310

 ·  #5
Zitat geschrieben von sisi75

Habe leider auch nicht die beste Kamera 🤗


Moin, doch Deine Kamera iss schon in Ordnung - aber
der Auto-Focus stellt halt auf das Gewebe von dem
Schmuckbeutelchen scharf und nich auf die Steine >_<
Du fragst uns, woher der Schmuck kommt - aber woher
hast DU ihn denn bekommen und was hat man Dir dazu
gesagt? Also z.B. welche Steine, welches Gold......?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
schwer zu sagen, ob das Diamanten sind
denke nein, sondern Zirkonia. sollte mal getestet werden
Mindstwert demzufolge das Gold(gewicht abzgl. Steine)

wenn zirkonia: für privatverkauf Gesamtgewicht ansetzen x Goldschmelzwert (z.b. laut marin.de) und 50% draufrechnen

wenn Diamant: müsste man neu überlegen. aber erst, wenns wirklich welche sind
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33452
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
sisi75
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024

sisi75

 ·  #8
Ich habe es von meiner Mutter geerbt, sie hat es vor 25 Jahren gekauft. Wo kann sie sich nicht mehr erinnern sagte sie mal..
Denke das es zirkonia ist. Was wären denn beide aber ungefähr wert?
18 Karat Weißgold mehr weiß ich leider nicht. auf der Hand wiegt beides schon etwas.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #9
beides 585 gestempelt, also 14k
Gewichtsangabe auf -,1g gewogen ist notwendig
sisi75
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024

sisi75

 ·  #10
Also heute war ich beim Juwelier, der wog beide ab und zusammen wog das ganze 40,7 g Steine zirkonia und vor mir 1,100€
Karen_2023
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 85
Dabei seit: 09 / 2023

Karen_2023

 ·  #11
Jetzt kannst du rückwärts rechnen: der gebotene Preis bedeutet, dass nach heutigem Tageskurs von ungefähr 28 g Gold der Legierung 585 ausgegangen wird, dass also ungefähr 12.7g auf die Steine entfallen würden.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29603
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #12
nee, das bedeutet es nicht
es bedeutet, dass vom Gesamtgewicht mal Goldpreis ca. 500,- für Steine und Marge abgezogen wurden
ich habe grad nicht den Nerv, die Größe (Gewicht) und Anzahl der Zirkonia anhand der Fotos zu schätzen, um auf das vermutliche Zirkoniagewicht zu kommen
Karen_2023
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 85
Dabei seit: 09 / 2023

Karen_2023

 ·  #13
War ja auch nicht als Tatsache gemeint – sondern nur dass das rauskommt, wenn man mit den 1100 € rechnet.

Spannende Frage – wie viel ist es real - vielleicht liefert sie uns noch die Größe und Anzahl der Steine - dann würde ich mich mal ans Rechnen machen…
skippolino
PostRank 6 / 11
Avatar
Beiträge: 184
Dabei seit: 05 / 2016

skippolino

 ·  #14
Vielleicht hat sie eine Goldwaage, das wäre ja erstmal ein Anhaltspunkt.
sisi75
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 04 / 2024

sisi75

 ·  #15
Nein nein, die 1,100€ bot mir der Juwelier bei dem ich gestern war fand ich halt nur komisch weil er dabei auf den Boden guckte.. Steine weiß ich leider nicht wieviele kann ich aber gerne nachzählen. Bei der herzkette piepte das Gerät das hat aber ja nichts zu bedeuten oder? Sorry für die Frage aber ich kenne mich leider nicht so aus.
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0