Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldkette Geschenk Preis

 
Pyrmont3
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2023

Pyrmont3

 ·  #1
Hallo zusammen,
ich bin aktuell etwas ratlos, da ich so gut wie keine Ahnung von Goldschmuck habe.

Mein Vater war vor kurzem in Italien und hat dort eine 18K Goldkette beim Juwelier gesehen, die ihm optisch sehr zugesagt hat.

Da er bald 60 wird haben wir als Familie uns überlegt ihm eine solche Kette zu kaufen.

Gestern habe ich dann bei dem Juwelier in Italien angerufen und Fotos bzw. Eckdaten der Kette angefordert.

Die Kette ist aus 18K Gold (750er) 60cm lang, 4mm dick und 50 Gramm schwer.

Er kann mir diese auch nach Deutschland schicken.

Er verlangt einen Preis von 3.300€.

Nun meine Frage: ist der Preis gerechtfertigt, oder werde ich hier übers Ohr gehauen?

Ich bedanke mich vorab bei allen, die bis hier hin gekommen sind und mir evtl. Eine qualifizierte Antwort geben können.

Schönen Sonntag 😊
Anhänge an diesem Beitrag
Goldkette Geschenk Preis
Goldkette Geschenk Preis
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19768
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #2
Leider dürfen wir hier keine Kaufberatung machen. Aber du kannst dir vor Ort entsprechende Ketten ansehen, Foto hast du ja, und Preise vergleichen. 18 Karat = 750/ Feinanteile bedeutet, dass 75% des Materials aus Gold sind. 585 = 14 Karat bedeutet, dass 58,5 % aus Gold ist, als Rechenhilfe.
Ich finde die gezeigte Kette sehr edel.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
schon eine kurze Recherche im Netz dürfte ergeben, dass es schwer wird, auch nur irgendeine neue Kette mit diesem Gewicht zu dem Preis zu bekommen, geschweige ein so spezielles Muster
Pyrmonte
 
Avatar
 

Pyrmonte

 ·  #4
Aus diesem Grund wollte ich eben noch mal nachfragen, da ich im Internet deutlich teurere Preise für „ähnliche“ Modelle finde.

Habe wie gesagt so gut wie keine Ahnung von Gold.

Kann man pauschal sagen wieviel Prozent man für die Fertigung etc. auf den reinen Goldpreis aufschlagen kann?

Also sollte ich es eher lassen, die Kette dort zu bestellen?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20999
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #5
Zitat geschrieben von Guestuser

Kann man pauschal sagen wieviel Prozent man für die Fertigung etc. auf den reinen Goldpreis aufschlagen kann?

kann man nicht. Du darfst aber davon ausgehen, daß du diese Kette, solltest du sie kaufen, hier noch am Zoll verzollen und versteuern darfst (es kommen also noch Kosten dazu). Denn ich glaube nicht, daß auch innerhalb der EU derartige Werte ungeprüft über die Grenze gehen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #6
wie viel man auf den Preis aufschlagen "kann", sieht man doch an den Preisen im Netz und in den Geschäften

wie tatze auf Zollgebühren bei Einkauf in einem EU-Land kommt, ist mir allerdings rätselhaft

kniffeliger wirds bzgl. Mehrwertsteuer
allerdings nicht für den Kunden, sondern für den Verkäufer, der evtl. den Mehrwertsteuersatz vom Zielland errechnen, kassieren und abführen muss

letzteres gilt ab 10.000,-/Jahr EU-Auslandsumsatz
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33223
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #7
Pyrmont3
Benutzer
Avatar
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2023

Pyrmont3

 ·  #8
Super, dann werde ich mal das Risiko eingehen.

Danke an alle Antworten.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0