Goldschmiedeforum
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

preis gold

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #1
zu welchem preis kaufen goldschmiede ungefähr gold ein (bei feingold 55EUR/g)
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21150
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
genau zu dem Preis, zu dem jeder andere einkauft. Für die Edelmetallverarbeiter gibt's keine gesonderten Börsenkurse.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29594
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #3
naja, die Kurse der Agosi sind für gewerbliche Abnehmer beim Kauf von Rohstoffen sogar höher als für privates Anlagegold
gestern https://www.agosi.de/ek/ek.php/frontend/show_30tage/de
unverarbeitet 59.40 zzgl. der Kosten für Draht-und Blechherstellung (und evtl. sogar Verarbeitungsverlust. ich kenne deren Preisgestaltung diesbezüglich nicht)

während ein 100g-Barren geprägt, also sogar verarbeitet, 56,40/g kostet
https://www.agosishop.de/de/ca…h01?page=2

finde ich schon einigermaßen seltsam, freundlich ausgedrückt


zusammengefasst: wenn Goldschmiede Material besorgen (585, 750), dann kostet das enthaltene Feingold umgerechnet schon merklich mehr als der Börsenkurs
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
perfekt danke für die antworten

war mir unsicher ob die vielleicht als gewerbekunde näher am goldpreis kaufen können
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19949
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #5
Auf Barren hast du keine Mwst, auf Halbzeug schon.

Ähm, WIE nah möchtest du denn noch an den Goldpreis ran? Der Ankauf von Altgold könnte es dir ja ermöglichen.
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21150
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #6
vielleicht war der laute Überlegungsversuch, festzustellen, daß ein Goldschmied seine Kunden über den Tisch ziehen würde - wie es einem immer wieder unterstellt wird.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19949
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #7
Neugier ist erlaubt
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4671
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #8
Zitat geschrieben von tatze-1

vielleicht war der laute Überlegungsversuch, festzustellen, daß ein Goldschmied seine Kunden über den Tisch ziehen würde - wie es einem immer wieder unterstellt wird.


war auch meine spontane Überlegung, aber fragen darf man ja.
Nun weiß Anonymus auch, dass Goldschmiede nicht so privilegiert sind, wie das manchmal vermutet wird.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0