Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldkette Punzierung unbekannt?

 
Roxy805
Neuling
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2022

Roxy805

 ·  #1
Hallo an alle Experten,
habe hier eine Goldkette, die (meiner Meinung nach) aus 585er Gelbgold hergestellt wurde. Das Problem ist nur, daß die Punzierung nur schwer zu erkennen ist (wahrscheinlich unbekannt)-aber am besten ich füge Mal ein Foto hinzu. Kennt jemand diesen Hersteller? Wann wurde sie ungefähr angefertigt? Sie stammt aus einem Privatkauf. Schaut euch sie Mal an. Gewicht: ca. 50 g. Länge 22 cm. Lg Kristian
Anhänge an diesem Beitrag
Goldkette Punzierung unbekannt?
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20999
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #2
Ist kein Gold, sondern Amerikaner Doublé, ein Doublé mit einer dicken Schichtdicke. FBM ist der Hersteller.
katinkajutta
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1332
Dabei seit: 10 / 2009

katinkajutta

 ·  #3
Zitat geschrieben von tatze-1

Ist kein Gold, sondern Amerikaner Doublé, ein Doublé mit einer dicken Schichtdicke. FBM ist der Hersteller.

super, stimmt
holger 57
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 206
Dabei seit: 05 / 2011

holger 57

 ·  #4
Hallo,
Walzgold-Amerikaner-Double war meines Wissens nach mit einer Schichtdicke von 10µm von geringer Güte.
Besser war (deutsches) Double mit 20µm.
Auf Uhrengehäusen wurde stellvertretend für die Schichtdicke 10 Jahre bzw. 20 Jahre Garantie geschrieben.
Von bester Qualität waren 40µm.
Groß Holger
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29303
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
diese Kette ist eh kein Walzdouble, denn die Drahtösen sind flach abgeschliffen und danach galvanisch vergoldet

mittels Walzen von echtem Doubledraht sind diese Flächen an sämtlichen Ösen nicht erzeugbar
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0