Schmuck bewerten & schätzen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Kettenhänger 800 Silber

 
  • 1
  • 2
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #1
Hallo liebe Forum Mitglieder :)

Ich habe kürzlich einen hübschen Kettenanhänger aus 800 Silber erstanden. Ich würde gerne etwas über seine Herkunft und sein Alter erfahren. Ich freue mich auf Antworten :)
Anhänge an diesem Beitrag
Kettenhänger 800 Silber
Kettenhänger 800 Silber
Kettenhänger 800 Silber
Kettenhänger 800 Silber
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #2
hier noch ein besseres Bild von der Punze :)
Anhänge an diesem Beitrag
Kettenhänger 800 Silber
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19775
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #3
Ich finde den auch süß. Könnte der aus einem Löffel sein?
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #4
Hallo Silberfrau, ich denke nicht, dafür ist das Material zu dünn.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
scheint mir nicht dünner als ein Löffel, denn Silberlöffel gibts in verschiedenen Stärken
trotzdem kann das Hauptteil auch aus flachem Silberblech ausgesägt und gebogen worden sein
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #6
Gibt vielleicht die Silberpunze von 800 einen Hinweis auf das Alter? Wird heute noch mit 800derter Silber gearbeitet?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29316
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #7
schon lange nur bei Besteck und Gerät
sonst ist mind. 925 üblich
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19775
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #8
Ja die Silberpunze hat mich eben an Löffel denken lassen, und die Form.
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #9
Ok, also wenn der Anhänger aus einem Löffel gearbeitet wurde, könnte er auch neu sein? Und wenn er aus 800 Silberblech gearbeitet wurde, ist es ein alter Anhänger? Welches Jahrzehnt könnte es wohl sein, wenn er alt ist?
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19775
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #10
Eine relativ freie Gestaltung, die schwer zuzuordnen ist, die ich am ehesten in die 80er Jahre verorten würde.
Ronja
PostRank 7 / 11
Avatar
Beiträge: 204
Dabei seit: 03 / 2020

Ronja

 ·  #11
Jugendstil stimmt wohl sicher nicht, aber lt. Punzierung anscheinend der gleiche Hersteller...
Der Verkäufer weiß dazu aber leider auch nicht mehr

https://www.ebay.de/itm/224102373956
Brettwerk
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 440
Dabei seit: 09 / 2020

Brettwerk

 ·  #12
Die Herstellerpunze erinnert stark an die, die Kornelia vor einiger Zeit auf einer Brosche aus 800er gefunden hat:

schmuck-foren/ftopic32360.html

Von daher läge die Vermutung nahe, dass es sich nicht um eine Umarbeitung eines Löffels handelt.
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #13
Wow, so eine hübsche Brosche würde ich auch gerne auf dem Flohmarkt finden! :) Es stimmt, die Punzierung scheint die Gleiche zu sein....es bleibt weiterhin spannend :)
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19775
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #14
Die Stempel ähneln sich zwar irgendwo, aber die einzelnen Schmuckstücke weisen ansonsten kaum Gemeinsamkeiten auf.
ElaManu
 
Avatar
 

ElaManu

 ·  #15
Moin :)
Goldschmiede nehmen doch auch Auftrags Arbeiten an, von daher können die Schmuckstücke doch sehr unterschiedlich ausfallen?
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0