Edelsteine & Perlen
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Peridot schleifen

 
  • 1
  • 2
Angiletu
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2023

Angiletu

 ·  #1
Hallo, ich habe 3 Peridot Steine die ich gerne schleifen lassen möchte.
Was meint ihr sind die gut genug ?
Anhänge an diesem Beitrag
Peridot schleifen
Peridot schleifen
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #2
Leider keine facettierbare Qualität. In der Größe des linken wäre die auch sehr selten/teuer.
LG
Shardana
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Was meinst du mit selten/teuer ?

Aber man kann was anderes machen.
Muss ja nicht unbedingt Facettiert sein :-)))
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #4
Ich gehe mal davon aus die Steine sind selbst gefunden. Einen 6g schweren facettierbaren Peridot findet man im Allgemeinen nicht einfach so. Der ist schon eine vierstellige Summe wert.

Ist es denn sicher Peridot? Die Farbe durch Kamera und Monitor ist natürlich immer so eine Sache, trotzdem sieht sie nicht unbedingt typisch für Peridot aus.

Wenn die Steine nicht zu bröselig sind kannst du vielleicht mit 'Hausmitteln' Cabochons daraus schleifen. :-)

LG
Shardana
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 21236
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #5
Zitat geschrieben von Shardana

Leider keine facettierbare Qualität. In der Größe des linken wäre die auch sehr selten/teuer.
LG
Shardana

Facetten kann man auf alles schleifen, wenns glitzern soll.
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 871
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #6
Ich habe auch schon Peridot facettiert, der ungefähr der Qualität des mittleren abgebildeten Steins entspricht, - wenn auch nicht so groß. Ergebnis war durchaus zufrieden stellend.
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #7
Pic or didn't happen :-)
Das kann ich kaum glauben. Für mich sehen die Steine komplett trüb aus.
Vielleicht lässt sich ja ein guter Bereich freischleifen...
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 871
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #8
@ Shardana,
das geht alles und ist natürlich Geschmackssache. Ich habe mit genauso mangelnder Transparenz und in vergleichbaren Grüntönen der Rohsteine auch Granat oder auch Smaragd facettiert.
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #9
Okay, ja verstehe. Wie sieht es da mit der Stabilität aus? Muss man beim Schleifen besonders vorsichtig sein?
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 871
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #10
@ Shardana,
in diesen Fällen verlief das Schleifen problemlos, da ich kaum mit Mikrorissen oder Einschlüssen zu kämpfen hatte und das Rohmaterial sehr kompakt war.
Das Polieren war aber langwieriger als sonst, was wohl mit schlechterer Sichtkontrolle polierter Facetten zu tun hatte.
Angiletu
Benutzer
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 05 / 2023

Angiletu

 ·  #11
Zitat geschrieben von Shardana


Ist es denn sicher Peridot? Die Farbe durch Kamera und Monitor ist natürlich immer so eine Sache, trotzdem sieht sie nicht unbedingt typisch für Peridot aus.

Wenn die Steine nicht zu bröselig sind kannst du vielleicht mit 'Hausmitteln' Cabochons daraus schleifen. :-)

LG
Shardana


Die Steine sind echt das hab ich schon geregelt.
Bröselig sind die auch nicht und ich versuche heute noch ein Fenster zu schleifen.
Ich hab noch ein paar Steine die viel schöner sind als die auf dem Bild oben.

Gruß

Angiletu
FabianKneipp
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 421
Dabei seit: 08 / 2020

FabianKneipp

 ·  #12
Zitat geschrieben von Shardana


Einen 6g schweren facettierbaren Peridot findet man im Allgemeinen nicht einfach so. Der ist schon eine vierstellige Summe wert.




Was sehr deutlich zu teuer wäre. Rund 30-50/g muss man bei einer solchen Farbe rechnen für saubere Steine. Teurer wird’s bei tiefem Grün, wobei die im Bild auch lediglich bei 100/g lagen. Der Größte hatte rund 24 Karat.
Anhänge an diesem Beitrag
Peridot schleifen
FabianKneipp
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 421
Dabei seit: 08 / 2020

FabianKneipp

 ·  #13
Nachtrag: haben wir sogar noch günstiger verkauft. 25 ct bei $400.

Heute, zwei Jahre später wären es wohl rund 25% mehr.
Anhänge an diesem Beitrag
Peridot schleifen
Shardana
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 603
Dabei seit: 01 / 2023

Shardana

 ·  #14
Ok, danke für die Korrektur :-) Im Gegensatz zu manch anderem Internet-Händler sind eure Preise ja auch fair.
kristaller
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 871
Dabei seit: 02 / 2022

kristaller

 ·  #15
TOP - Steine, diese Pakistani !
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0