Schmuck-Themen allgemein
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Alte Silbergabel: Alter und Silbergehalt, ggf. Herkunft ?

 
nick541
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 93
Dabei seit: 01 / 2020

nick541

 ·  #1
Hallo liebe Community,
Ich weiß, dass es sich nicht um Schmuck handelt, allerdings sah ich keine geeignete Kategorie.
Ich habe diese Gabel auf dem Trödel für 50ct erworben. Sie ist recht schwer, mich würde allerdings hauptsächlich das Alter interessieren.

Könnt ihr das stiltechnisch sagen ?
Der schreitende Löwe bedeutet ja wohl Silber, aber was bedeutet dieses "AVIVÉ" ?


Danke für eure kompetente Hilfe im Vorraus
Johannes
Anhänge an diesem Beitrag
Alte Silbergabel: Alter und Silbergehalt, ggf. Herkunft ?
Alte Silbergabel: Alter und Silbergehalt, ggf. Herkunft ?
Alte Silbergabel: Alter und Silbergehalt, ggf. Herkunft ?
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 32016
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #2
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1279
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #3
Aus Frankreich, versilbert, deutscher Name des Musters ist Augsburger Faden.
Der schreitende Löwe bedeutet bei englischen Silber, dass es Sterling Silber (925) ist. Aber hier haben wir eindeutig frz. Besteck. Zudem sieht 1. der Löwe anders aus und 2. läuft er hier auf der Gabel zudem in die falsche Richtung (engl. Punze von links nach rechts).
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #4
Herzlichen Dank für die Infos. Wisst ihr was zum Alter ?
MaJa
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1279
Dabei seit: 04 / 2018

MaJa

 ·  #5
Mehr oder weniger neu bzw. aus den letzten paar Jahren
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4262
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #6
Zitat geschrieben von Guestuser

Herzlichen Dank für die Infos. Wisst ihr was zum Alter ?


Allgemein: Augsburger Faden wird schon seit vielen Jahrzehnten hergestellt
Speziell deine Gabel: Wenig abgeschrabbelt, scheint recht neu zu sein
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #7
Alles klaroo. Besten Dank an alle Wissenden
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0