Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Wie viel ist dieser Silberring mit Saphier/Blaudiamant wert?

 
Jzzlie
 
Avatar
 

Jzzlie

 ·  #1
Hallo,
Mich würde der Wert dieses Rings sehr interessieren und ob es sich um einen Saphier oder Blaudiamenten handelt.
Folgende Informationen habe ich :

Der Ring ist mindestens 25 Jahre alt,
es ist 750er Silber

Mehr weiß ich dazu leider nicht.
Vielen Dank für alle Antworten :)
Anhänge an diesem Beitrag
Wie viel ist dieser Silberring mit Saphier/Blaudiamant wert?
Wie viel ist dieser Silberring mit Saphier/Blaudiamant wert?
Wie viel ist dieser Silberring mit Saphier/Blaudiamant wert?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27071
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
ein Saphir
die 3 anderen werden vermutlich Diamanten sein, der 4. fehlt

750er Gold! nicht Silber!

entsprechend dem Gewicht der Wert des Ringes, vielleicht ein klein wenig mehr

Grammpreise fürs Gold im Netz nachschauen z.B. bei marin-goldankauf

regional gibts etwas weniger, bei Privatverkauf als Ring etwas mehr
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #3
Zitat geschrieben von Tilo

ein Saphir
die 3 anderen werden vermutlich Diamanten sein, der 4. fehlt

750er Gold! nicht Silber!

entsprechend dem Gewicht der Wert des Ringes, vielleicht ein klein wenig mehr

Grammpreise fürs Gold im Netz nachschauen z.B. bei marin-goldankauf

regional gibts etwas weniger, bei Privatverkauf als Ring etwas mehr


Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Könnten sie mir einen ungefähren Betrag nennen,denn heute Abend würde ein eventueller Verkäufer vorbeikommen :)
tatze-1
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 19319
Dabei seit: 01 / 2009

tatze-1

 ·  #4
Ein eventueller Verkäufer? Willst du die Ringe kaufen?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27071
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #5
ohne Waage ist das sinnloses Schätzen
Käufer, die Hausbesuche machen, sind vermutlich sehr professionell darin, ahnungslose Schmuckverkäufer zu bequatschen
unter zeitdruck mögen wir hier nicht so gerne
Louise
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1458
Dabei seit: 06 / 2018

Louise

 ·  #6
Du brauchst das Gewicht des Ringes in Gramm. Dann schaust Du nach dem Preis für 750er Gold und multiplizierst entsprechend. Eigentlich unterscheidet man noch zwischen Ankaufs- und Verkaufspreis, aber dann hast Du schon mal eine grobe Richtung. Die Beträge für unterschiedliche Goldlegierungen findest Du auf dieser Seite durch runterscrollen.
https://www.goldpreis.de/
Viel Erfolg, aber sei vorsichtig. Tilo hat da sehr Recht!!!
Louise
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0