Hochzeit, Ringe & Brautschmuck
Sie befinden sich im Benutzerbereich unseres Forums.

Was habe ich hier?

 
Melodra
 
Avatar
 

Melodra

 ·  #1
Hallo,

Ich benötige mal eine Einschätzung von jemandem der sich mehr mit Schmuck und vor allem Perlen auskennt.

Ich habe über mehrere Ecken Schmuck geerbt und das einzige was ich weiß ist, das die Dame eigentlich nur echten Schmuck trug. Leider sind viele Ihrer Schmuckstücke in die Jahre gekommen und nicht mehr aufgefädelt, ich vermute dies hat sie oft selbst gemacht.

Daher nun meine Frage ob es sich überhaupt lohnt den Schmuck an fachgerechte Hände zu geben. Denn teilweise bin ich mir nicht mal sicher ob der Schmuck tatsächlich echt ist.

Das erste ist eine auf drei Reihen gefasste Kette. Wie man hoffentlich sieht ist der Verschluss nicht weiter nennenswerte. Die Perlen sind ca jeweils 4 mm lang also eher klein.

Das zweite wäre vermutlich wieder eine Kette die neu aufgezogen werden muss, im Verschluss ist Sterling eingestempelt.
Die Größe der Perle ist aufsteigend der Reihe nach immer größer werden um dann zum Verschluss wieder kleiner zu werden, leider sehe ich hier sogar als leihe das die Perlen nicht fachgerecht behandelt wurden teilweise.

Das letzte wäre ebenfalls eine Kette. Mit sehr unterschiedlichen Perlen.

Danke schon mal im Voraus
Anhänge an diesem Beitrag
Was habe ich hier?
Was habe ich hier?
Was habe ich hier?
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 29613
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #2
von oben:
2x billigster defekter Wachsperlenplunder

die untere ist zuchtperlenbilligkram
ok, sie ist schon auf neuem faden
also ans freie Ende noch eine Öse dranknoten und beide Knoten (enden) mit etwas Sekundenkleber gegen aufgehen sichern
dann könnte man die tragen

verkaufbar gegen Euro ist aber auch die nicht oder allenfalls für maximal 10,-
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 33643
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #3
Melodra
 
Avatar
 

Melodra

 ·  #4
Ich habe so etwas bereits vermutet, wie gesagt die Aussage wurde mir im Zuge der Hinterlassenschaften gemacht.

Aber dann kann ich die getrost wegschmeißen. Vielen Dank für Ihre Ausführung.
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4726
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #5
Hallo Melodra,
mach mit den unechten Perlen doch einfach einem kleinen Mädchen noch eine Freude ;-)
Meine Mutter hat auch gerne mal gesagt, sie trüge nur echten Schmuck... und dann kaufte sie sich eine Perlenkette, die genauso aussieht, wie Deine :lol:
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20105
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #6
Kleine Mädchen können damit Prinzessin spielen und basteln.
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0