Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Valoren II über 500 Euro versenden?

 
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #1
Hallo Leute,
ich habe ein Problem: DHL nimmt meine Valuepacks mit Valoren Klasse II über 500€ nicht mehr an, da die Frachtscheine nicht mehr verarbeitet werden können.(???)
Normale Sendungen mit Edelsteinen unter 500€ verschicke ich als normales Postpaket. Das Versenden von Edelsteinen, Gold und Schmuck im Wert über 500 Euro im normalen Paket wie auch im Expresspaket ist nicht zugelassen, auch wenn man das Paket höher versichert.
Mein Problem: die höherwertigen Sendungen kommen bei mir maximal zehnmal im Jahr vor.
Hat jemand eine Problemlösung für mich parat? DHL kann es wohl nicht...
Frustrierter uhu
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Moderator
Avatar
Beiträge: 29329
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23775
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #3
wie
es gibt das Produkt Valuepack nicht mehr oder können nur deine Art des Versands mit Frachtscheinen (im gegensatz zu, was weiß ich, Internetauftrag?) noch funktioniert?

2 Lösungen, die ich kenne:
intex, geht ja sogar für privat

oder Bertram als Versicherungsmakler, wo man eine Interneteingabemaske hat, über die dann ein pdf mit Strichcode drauf generiert wird, das man ausdruckt und aufklebt
UPS kommt dann abholen

da könnte raustland evtl. sagen, wie das läuft (Jahresprämie?)
ich habe bei denen eh die Geschäftsversicherung, wo der Versandservice incl. ist
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #4
Hallo Tilo,
besten Dank für die Info. Ich habe gerade mal bei Intex reingeschaut - die sind ja wesentlich billiger als DHL und die Leistungen auf dem Papier auch nicht schlechter.
Bezüglich DHL und Valuepack habe ich das Gefühl, dass man mich loshaben wollte. Ein Paket wurde zweimal durch den Boten angenommen, aber wieder an mich zurückgeschickt. Bei der zweiten Retoure erklärte mir der Bote in mühsamem Deutsch, dass der Code nicht eingelesen werden könne. Auf Nachfrage bei DHL erhielt ich ein Angebot über Paketexpressversand mit utopischen Versandmengen. Außerdem keine Zusage, dass ich damit Valoren II legal versenden könne, dafür ellenlange Vertragsunterlagen, die mein Hausjurist erst mal prüfen müsste- wenn ich einen hätte.
Ich denke DHL hat einen Kunden weniger...
Frohes Schaffen!
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23775
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #5
bei Intex gibts nur einen kleinen Haken:
logisch, daß höherer Wert gestaffelt mehr kostet
ich meine mich zu erinnern, daß man aber für vollumfänglichen Versicherungsschutz/Ersatz im Verlustfall noch eine zusätzliche Prämie anklicken und zahlen muß

also wenn der Subsubsubunternehmer mit einem kompletten Paketwagen nach Absurdistan abhaut, wird es evtl. beim Normalversand trotz angegebenem Wert und entsprechendem preis nicht ersetzt
nur, wenn der Zusatzbetrag gezahlt wurde
irgendwas war da und war mir entschieden zu kompliziert zu begreifen ;-)

das mit Bertram wäre echt eine Überlegung wert, denn UPS holt ja auch die 500,-Pakete bei dir ab und du sparst den Weg zur DHL-Agentur

ich ticker mal raustland an, damit er die Preise nennt
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #6
Sehr geehrter Herr Rupp,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an einem einem Versand mit UPS.

Generell sind Edelsteine vom Versand durch UPS ausgeschlossen.

Schmucksendungen können versendet werden.

Der Warenwert der Sendung darf 2,000 USD oder den Betrag in der entsprechenden Landeswährung pro Paket nicht übersteigen.

Schmuck, bei dem der Verkaufspreis weniger als USD 150 pro Artikel beträgt wird als Modeschmuck angesehen. Hier ist die Grenze USD 500 oder in der entsprechenden Landeswährung.


Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 4066
Dabei seit: 08 / 2012
 ·  #7
Zitat geschrieben von stoanarrischer uhu

Generell sind Edelsteine vom Versand durch UPS ausgeschlossen.

Schmucksendungen können versendet werden.



...ich glaubs ja nich...;-(
Wickel einfach ein Stück Bindedraht um jeden Stein und
sag es wär "moderner Schmuck" 8-)
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23775
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #8
ich habe immer wieder von Bertram-Service geschrieben
hier mal der Link
https://www.bertram-juwelierservice.de/faq.html

bei UPS direkt geht das nicht!

nur über die Internetplattform von Bertram (und anderen, da hat Heinrich Erfahrung)

ich weiß nur nicht die genauen Preise und obs eine jahresprämie gibt
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #9
Hallo Tilo,,
ich hab mir nochmal die Konditionen von Intex für Privatkunden bei Valorenversand durchgelesen. Da wird nur eine Transportversicherung entsprechend dem Wert verlangt. Kleingedrucktes und Haken und Ösen habe ich nicht entdeckt. Ich werde mir aber auch noch ein Angebot als Geschäftskunde erfragen. Wahrscheinlich werden die mich als Geschäftskunden nicht mögen, da ich für Sonderkonditionen nicht genügend Umsatz bringe.
Frohes Schaffen!
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 16664
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #10
Der Haken bei Intex gilt nur, wenn man noch eine zusätzliche Valorenversicherung bei einem Versicherer hat. Ansonsten muß man halt, wenn z.B. der Wert 1100€ ist eine zusätzliche Transportversicherung von 1100€ angeben. Kostet dann vielleicht 2-3€ mehr, ist aber dann wertmäßig versichert. Diesen zusätzlichen Wert kann man weglassen, wenn man eben noch eine externe Versicherung hat.

Zitat
Wahrscheinlich werden die mich als Geschäftskunden nicht mögen, da ich für Sonderkonditionen nicht genügend Umsatz bringe.

das ist blödsinnig. Bei mir hält sich der hochwertige Versand auch in Grenzen, vielleicht 2-3 Sendungen im Jahr, wenns hoch kommt. Die haben mir noch nie gesagt, daß sie nicht mehr mit mir spielen möchten, weil ich zu wenig Umsatz bringe. Das hat bislang nur ein Schmuckhändler, der seinen Mindestjahresumsatz so gestört hoch angehoben hat, daß ich den nie hätte erreichen können, außer wenn ich unsinnig viel lagertreue Stücke bestellt hätte.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #11
Hallo Tatze
Danke für die Info. Mir raucht mittlerweile der Schädel...
uhu
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 23775
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #12
ruf doch mal Stefan R. in Landau an (der hat versucht, dich zu erreichen deshalb, ging aber nicht)
der erklärt dir das mit Bertram und UPS

hab grad mit ihm telefoniert:
keine Jahresgebühr bei Bertram-UPS
um 7,- /Sendung bis 500,-
um 13,-/Sendung bis 10.000,-

und die 3,50/für jeden Monat, wo man den Service wenigstens einmal genutzt hat und eine Monatsabbuchungsrechnung gestellt wird
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3728
Dabei seit: 12 / 2010
 ·  #13
Hallo Tilo,
du bist sehr freundlich. Ich werde R kontaktieren, Danke!
uhu
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0