Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Brauche Informationen über diese mechanische Damenuhr von Provita

 
Nico700
 
Avatar
 

Nico700

 ·  #1
Sehr geehrte Mitglieder des Forums,
die angehängten Bilder zeigen eine Damenuhr von Provita. Angefertigt wurde sie mit 585 Gelbgold (siehe Stempel).
Weiterhin ist ein mechanisches Uhrwerk aus der Schweiz verbaut. Da ich leider gar keine Ahnung über
den Hersteller habe und mir auch sonstige Daten fehlen, bräuchte ich nun eure Einschätzung
(zu Zustand, Alter, Preis, etc.). Jede Information ist hilfreich!
Vielen Dank schon im Vorraus für eure Bemühungen!

Gruß,
Nico
Anhänge an diesem Beitrag
Brauche Informationen über diese mechanische Damenuhr von Provita
Brauche Informationen über diese mechanische Damenuhr von Provita
Brauche Informationen über diese mechanische Damenuhr von Provita
Brauche Informationen über diese mechanische Damenuhr von Provita
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #2
Nico700
 
Avatar
 

Nico700

 ·  #3
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Welchen Preis willst Du wissen? Wie Du sie verkaufen kannst oder was sie mal gekostet hat?


am besten beides :D
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #4
Nico700
 
Avatar
 

Nico700

 ·  #5
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Wie viel wiegt sie denn?


Das wären 46 gramm
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #6
Nico700
 
Avatar
 

Nico700

 ·  #7
Zitat geschrieben von Heinrich Butschal

Dann kannst Du sie für bis zu 400 Euro verkaufen, das wären umgerechnet ca. 800 DM und ca. 1400 bis 1800 DM hat sie mal gekostet.


Ah ok, dann vielen Herzlichen Dank für ihre Auskunft.
Haben sie eventuell noch weitere Informationen zum Hersteller ?
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #8
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 13763
Dabei seit: 01 / 2009
 ·  #9
...
 
Avatar
 

...

 ·  #10
585 Gold 46 Gramm, wenn man alles wegwirft was nicht Gold ist bleibt - bis 400 Euro - ein schmales Gebot.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 20060
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #11
wie Michael jetzt zwischenzeitlich schrieb:
ist 400 nicht etwas wenig?
das werk und glas wird doch kaum über 10g wiegen, wodurch mind.35g 585 eher 550...700 bringen sollten
schweren werkhaltering erwarte ich da eher nicht
zum verkauf als gold wird dann werk/glas entfernt zum wiegen
Moderator
Avatar
Beiträge: 25980
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #12
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0