Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Goldfarben-Trends: Weißgold - Gelbgold - Rotgold

 
  • 1
  • 2
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #1
ich hab gerüchteweise gehört, dass Weißgold nicht mehr so sehr gefragt ist und Gelbgold wieder sehr gern gekauft wird.
stimmts?
Rotgold ist aber immer noch gut dabei, soweit ich das beurteilen kann?
Sparkle
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 3775
Dabei seit: 11 / 2010

Sparkle

 ·  #2
Mir scheint, Weißgold ist immer noch sehr "in" - auch steigend als unrhodiniertes Graugold. Aber Gelbgold wird parallel dazu wieder beliebter. Rotgold ist auch beliebt, wobei die milderen Rosétöne eher gefragt sind. Und Silber ist ungebrochen stark gefragt. Meine Meinung dazu. Ist doch schön, wenn alle Farben ihre Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Das wird schließlich auch den wunderbaren Farbsteinen gerecht, die dann die bestmögliche Kombination bekommen, die am besten passt.
Alohait
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 75
Dabei seit: 04 / 2015

Alohait

 ·  #3
Wenn's drauf ankommt, ist der Goldgehalt maßgebend. Da wird man für 750er oder höher wertigem Gold mehr eintauschen können als für 585 oder 333.

Weißgold sieht eben nicht nach Gold aus; daher kann ich voll nachvollziehen, dass Gelbgold als "wertiger" angesehen wird. Gold sollte eben wie Gold aussehen!
Heinrich Butschal
Moderator
Avatar
Beiträge: 31908
Dabei seit: 07 / 2005

Heinrich Butschal

 ·  #4
Alohait
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 75
Dabei seit: 04 / 2015

Alohait

 ·  #5
Heinrich, ich weiß zwar nicht, auf wessen Kommentar Du antwortest, aber ich gebe zu bedenken, dass Gelbgold, besonders möglichst reines Gold, international vor Weißgold nachgefragt wird.
Es ist eben rein, "goldig" und somit als handelbarer Wert unschlagbar - besonders in Krisenzeiten.

Niemand in Indien, China oder anderen außereuropäischen Ländern würde Weißgold gern kaufen wollen. Der Anteil an silbrigen Fremdmetallen stört die Leute anscheinend. Man will möglichst reines Gold haben - und das sieht goldig aus.
Kornelia Sch
Moderator
Avatar
Beiträge: 4248
Dabei seit: 06 / 2010

Kornelia Sch

 ·  #6
Alohait, ich fürchte, Du bist auf dem falschen Dampfer. Hier ist mehr der Schmuck gemeint - nicht handelbare Werte - und ob Kunden Weiß-, Gelb- oder Rotgold bevorzugen und darauf hat sich Heinrich natürlich bezogen.
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27231
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #7
de Redaktion wird beim nächsten Mal wohl besser genauer fragen, ob sie hiesige Trends oder welche in Indien und Asien gemeint hat
Alohait
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 75
Dabei seit: 04 / 2015

Alohait

 ·  #8
Ich gebe Dir recht, hier ist das Schmuckforum. Gibt es auch einen Thread für Gold bzw. Edelmetalle an sich? Wenn ja, verschiebe bitte meinen Beitrag dorthin.

Schmuck, außer Modeschmuck, besteht aus Edelmetallen. Insofern dachte ich, dass mein Beitrag hier richtig ist. Aus dem ersten Beitrag ging auch nicht so ganz hervor, dass sich die Frage unbedingt auf Schmuck bezieht.
LG!
Michael
Tilo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 27231
Dabei seit: 09 / 2006

Tilo

 ·  #9
auf was außer Schmuck konnte sich die deiner Meinung nach unklare Frage beziehen?
auf Weiß-und Rotgoldanlagebarren?
[schild=standard fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]janeeisklar[/schild]
Alohait
PostRank 4 / 11
Avatar
Beiträge: 75
Dabei seit: 04 / 2015

Alohait

 ·  #10
Hallo Tilo,
ich kann Deinen Beitrag verstehen.

Dennoch kann zumindest ich dem ersten Beitrag von "Redaktion" nichts Spezielles hinsichtlich Schmuck entnehmen. Wer weiß, worauf es ihm/ihr ankommt? Auf Schmuck oder auf das Schmuck-Metall an sich?
Ist auch letztlich egal. Ich muss mich hier auch nicht weiter äußern. Den Thread kann man von mir aus schließen.
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #11
Wenn es um Trends geht, ist immer Schmuck gemeint.

Weißgold-Schmuck ist/war auch deswegen so beliebt, weil es ein wenig wie Platin aussieht.
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #12
Ach echt, deswegen?
Redaktion
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009

Redaktion

 ·  #13
Silberfrau
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 18350
Dabei seit: 07 / 2011

Silberfrau

 ·  #14
Ja, ich wusste es aber auch nicht.
Gästin
PostRank 9 / 11
Avatar
Beiträge: 408
Dabei seit: 10 / 2012

Gästin

 ·  #15
Also wenn man so in die üblichen verdächtigen Modeschmuckläden schaut habe ich schon auch den Eindruck, dass gelbgoldfarben wieder mehr kommt als die letzten Jahre. Da war ja zeitweise nur noch silberfarben zu sehen :D
Mich freuts, ich mag alle Farben! ;)
  • 1
  • 2
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0