Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Uri Geller bringt Uhren wieder zum Laufen

 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #1
hab das hier gefunden:

Zitat

Auch eine Spezialität von Uri Geller: stehen gebliebene Uhren wieder zum Ticken zu bringen. Während einer Fernsehshow riefen viele Zuschauer an, bei denen alte Uhren spontan wieder liefen. Kein Wunder: Das Öl in Uhren wird fest wie ein Kaugummi, wenn sie länger nicht gereinigt wurden. Wird die Uhr nun in die Hand genommen, bewegt man sie. Handwärme geht aufs Öl über, und das wird wieder etwas flüssiger. Zieht man die Uhr nun auf, läuft sie wieder - für einige Zeit.


Quelle Durchklicken bis Bild 10. Da steht das drunter, was ich reinkopiert hab.

Stimmt das, was die da schreiben?
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #2
Das wird in einigen Faellen funktionieren.
Und mehr als "einige" braucht die Bloedzeitung ja nicht.

Karlo
Benutzer
Avatar
Beiträge: 6
Dabei seit: 08 / 2011
 ·  #3
Ist ein netter "Zaubertrick", den man nur verkaufen muss. Ich wusste auch nicht, dass man einige Uhren durch Wärme wieder zum Laufen bringen kann.
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 668
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #4
"Uri Geller bringt Uhren wieder zum Laufen."

Boah ich hab mal nachgeschaud wir auch :!:
Und echt, das geht wie von Zauberhand und Ihr werdet es nicht glauben es gehen nicht nur einige sondern alle.
Jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich davon nur halten soll.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #5
Halt Dich einfach an Naturwissenschaften.
Oel, egal (fast) welcher Herkunft, wird bei Erwaermung duennfluessiger.
Und dann tickt das Ding mal wieder muehselig.

Karlo
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 668
Dabei seit: 06 / 2008
 ·  #6
Das sowieso aber ist das bei Dir nicht so, daß die Uhren auf einmal (wie von Zauberhand) wieder gehen, wenn Du Dich darum gekümmert hast?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 8090
Dabei seit: 08 / 2006
 ·  #7
Da siehste mal! Uhrmacher sind richtige Gamgster! In Wirklichkeit rufen die einmal in der Woche bei Geller auf der Insel an und schon laufen die blöden Dinger! So was gab es schon mal in Köln, da waren es die Heinzelmännchen die geackert haben. Aber die Entwicklunggeht halt weiter und der Geller macht's per Telefon.

Kannst Dich einsalzen lassen Karlo, bist restlos veraltet! Museumstechnik, allenfalls! Willkommen in der Neuzeit!
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #8
Ich verrate es nur Dir, Ulli:
Ich hab einen Abopreis mit Geller ausgehandelt. :-)

Karlo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1144
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #9
Ich denke, er sollte sich weiterhin mit Löffelverbiegen beschäftigen 😉
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #10
Ich gruende den Schutzverein fuer gequaelte Loeffel.
Finanziert durch mein Uhrenheizkissen. :-)

Karlo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1144
Dabei seit: 10 / 2009
 ·  #11
Zitat geschrieben von Karlo
Ich gruende den Schutzverein fuer gequaelte Loeffel.
Finanziert durch mein Uhrenheizkissen. :-)

Karlo


cool :D
zeiter94
 
Avatar
 

zeiter94

 ·  #12
Ich habe das mit der Uhr im Alter von etwa 10 auch bei einer Uri Geller Show gesehen und ausprobiert.
Es funktionierte.
Es funktionierte sogar ohne die Uhr zu berühren, wodurch die Theorie mit der Erwärmung des Öls falsch ist.
So kam es dazu: meine Schwester und ich führten eine Zaubershow vor.
Meine Grossmutter brachte mir eine stehengebliebene Armbanduhr um eben diesen "Trick" vorzuführen.
Es klappte. Doch als ich die Uhr Ihr zurückgab hörten wir ein ticken aus dem Bücher Regal.
Wir horchten genau von wo es kam, nahmen die Bücher heraus und dahinter fand sich eine Arbanduhr, von der meine Grossmutter gar nicht mehr wusste, dass es sie gibt!

Jetzt etwa 15 Jahre später erzählte ich meiner Freundin davon, weil Ihre Batterie Uhr stehen geblieben war.
Sie glaubte mir nicht. Ich probierte es jedoch trotzdem, obwohl Uri Geller sagte, dass es nur mit aufziehbaren Uhren klappt.
Ich war überhaupt nicht positiv eingestellt, da der Energiefluss den ich früher versprürte, nicht mehr da war.
Zudem sagte man ja, dass es bei BatterieUhren nicht funktioniert.
Ich dachte aber wenn es sich um einen Energiefluss handelt, sollte man auch eine Batterie zumindest minimal aufladen können.
Also nahm ich die Uhr in die Hand und konzentrierte mich etwa 10 min darauf, dass diese wieder laufen wird.
Ich hörte auf und dachte, entweder läuft sie oder nicht. als ich auf die Zeiger achtete, bemerkte ich dass er näher an die 11 gerückt ist. ich brachte die Uhr meiner Freundin, die mir zuerst nicht glaubte, aber dann auch feststellen musste, dass sie läuft.

Wie lange die Energie für eine Batterie Uhr hält, wird sich noch zeigen.
Bei den Aufzieh Uhren liefen diese über Jahre weiter.

Ich konnte also ohne Berührung und Batterie Uhren zum laufen bringen.

Ich werde das jetzt mal mit dem Handyakku ausprobieren.
Wobei dort der Energiefluss wohl viel höher sein muss.



Zitat geschrieben von Redaktion

hab das hier gefunden:

Zitat

Auch eine Spezialität von Uri Geller: stehen gebliebene Uhren wieder zum Ticken zu bringen. Während einer Fernsehshow riefen viele Zuschauer an, bei denen alte Uhren spontan wieder liefen. Kein Wunder: Das Öl in Uhren wird fest wie ein Kaugummi, wenn sie länger nicht gereinigt wurden. Wird die Uhr nun in die Hand genommen, bewegt man sie. Handwärme geht aufs Öl über, und das wird wieder etwas flüssiger. Zieht man die Uhr nun auf, läuft sie wieder - für einige Zeit.


Quelle Durchklicken bis Bild 10. Da steht das drunter, was ich reinkopiert hab.

Stimmt das, was die da schreiben?
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22645
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #13
toll, aber warum kleckern
Zitat geschrieben von Guestuser

Ich werde das jetzt mal mit dem Handyakku ausprobieren.

wenn du klotzen könntest?
versuch das doch mal mit einem E-Auto
das wäre doch mal eine sinnvolle Anwendung
am besten, gleich während der Fahrt!
einfach nur konzentrieren und die reichweite ist endlich den Verbrennern vergleichbar
wenn die Konzentration nachläßt müßte man eh auch bei den Verbrennern mal ne Pause einlegen
paßt
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0