Über 200.000 Nutzerbeiträge
Schnelle Hilfe bei Fragen
Erfahrungsaustausch
Du befindest Dich im Benutzerbereich unseres Forums.

Rolex Oyster Perpetual ohne datums anzeige Wert schätzen

 
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #16
Werk ist echt, damit die Uhr wohl auch.
Mich stoeren zwar immer noch die Schleifspuren am unteren Gehaeuserand, die nicht professionell aussehen, aber sowas gibts bei Rolex schonmal.
Ist halt nicht PP :-)

Karlo
Schmuck & Uhren kaufen
Avatar
 
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #17
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22075
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #18
vielleicht meint Karlo die bei münzen übliche herstellungsweise/qualität polierte platte?

wobei, die echtheit war ja gar nicht die frage, sondern der wert
ich kann dazu leider nichts sagen
Moderator
Avatar
Beiträge: 27969
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #19
Tja, sieht man mal wie wichtig es ist, auch mal tiefer ins Detail zu gehen. Der erste Eindruck hat zumindest irritiert.

Ähnliches habe ich auch bei einigen Produktionsjahren von Lange und Söhne erlebt. Das sind auch nicht immer alle Qualitätsmerkmale gegeben gewesen.
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 1721
Dabei seit: 04 / 2010
 ·  #20
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #21
Zitat geschrieben von Frank
Zitat geschrieben von Redaktion
Zitat geschrieben von Karlo

Ist halt nicht PP :-)
Karlo


was bedeutet denn PP?


Ich denke da schreibt ein Patek Philippe Fan.


Stimmt

Karlo
PostRank 11 / 11
Avatar
Beiträge: 22075
Dabei seit: 09 / 2006
 ·  #22
schön, es ist also (vermutlich) ne echte Rolex und keine PP, wie sich an den Unsauberkeiten erkennen läßt ;-)
Wert?
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #23
hhhhhhhhhhmmmmmmmmmmm!!!!!!!!!!!



eigentlich weiß ich immer noch nix neues!!!!!!!!
Redaktion
Avatar
Beiträge: 7539
Dabei seit: 04 / 2009
 ·  #24
zum Thema PP bzw. Patek Philippe
der Juli-Preis fürs hartnäckig auf der Leitung Rumstehen geht an die Redaktion ;)

@tedesco1968
ich wollte mit meiner PP-Frage nicht Deinen Thread unterbrechen. ;)
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #25
Die Preispanne ist da ziemlich weit weil die Uhr nicht gerade gesucht ist von Sammlern.
700-900€ sollten zu erzielen sein.

Karlo
Moderator
Avatar
Beiträge: 27969
Dabei seit: 07 / 2005
 ·  #26
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #27
Zitat geschrieben von Karlo
Die Preispanne ist da ziemlich weit weil die Uhr nicht gerade gesucht ist von Sammlern.
700-900€ sollten zu erzielen sein.

Karlo


Dank Dir Karlo ,

sehr wenig :-) , ich behalt das schmuckstückchen zusammen mit meiner Breitling ;-) und trag sie selbst abwechselnd :-)

Gruß
Tedesco
PostRank 2 / 11
Avatar
Beiträge: 21
Dabei seit: 07 / 2010
 ·  #28
was für ein Kaliber ist da eigentlich drin
PostRank 10 / 11
Avatar
Beiträge: 505
Dabei seit: 04 / 2008
 ·  #29
Da ist das Kaliber 1520 von Rolex drin.

Gruß: Werner
Guestuser
 
Avatar
 

Guestuser

 ·  #30
Es gibt nur seeehhhr wenige Uhren, die ihren Einkaufspreis halten oder sogar darueber gehen.
Eine davon ist die Moonwatch von Omega, und einige Rolex Seadweller Modelle.
Das war es aber auch schon so gut wie.

Karlo
Aus unserem Shop


Empfohlen von Kathrin
Schmuck
Uhren

Anfertigungen
Im Forum aktive Goldschmiede:

  • •   Mhorgaine
  • •   Sparkle
  • •   tatze-1
  • •   Tilo
  • •   Ulrich Wehpke
  • •   Yvonne Sterly
  • Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0